Radio Regenbogen Award 2019: Boris Becker lief mit Mama Elvira über den roten Teppich

Am Freitag wurde der "Radio Regenbogen Award 2019" verliehen. Viele Stars waren vor Ort. Boris Becker brachte sogar seine Mutter mit.

Auf dem "Radio Regenbogen Award 2019" sorgte Tennislegende Boris Becker (51) für einen ganz besonderen Anblick. Zu der Preisverleihung in der Europa-Park-Arena in Rust brachte Becker seine Mutter Elvira Pisch mit und schritt mit ihr gemeinsam über den roten Teppich. Der Award wird bereits seit 1998 vergeben und fand demnach in diesem Jahr schon zum 22. Mal statt. Moderiert wurde das Event von TV-Allrounder und Komiker Thomas Hermanns (56).

Melania Trump im Weihnachtsfieber

Zu den ausgezeichneten Künstlern und Medien-Persönlichkeiten zählten in diesem Jahr unter anderem Namika (27, "Lieblingsmensch"), Franziska van Almsick (41), Alvaro Soler (28), Carolin Kebekus (38), Revolverheld und Moderations-Urgestein Johannes B. Kerner (54). Überreicht wurden die Auszeichnungen von anderen großen Namen wie dem ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff (59), Ruth Moschner (43), Jörg Wontorra (70), Sonja Kirchberger (54) und Anna Loos (48).

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.