Rami Malek: Zarter Kuss zwischen zwei Schauspielkollegen

Rami Malek küsst Daniel Craig

"Er packte mich, hob mich hoch - ich kann nicht sagen, ob ich den nächsten Schritt initiiert habe oder er - aber wir haben uns geküsst."

Rami Malek (38, "Bohemian Rhapsody") und Daniel Craig (51, "Casino Royale") haben bei den Dreharbeiten zum neuen 007-Abenteuer "Keine Zeit zu sterben" offenbar Zärtlichkeiten ausgetauscht. Oder besser eine Zärtlichkeit. Wie Malek in der "Late Night Show mit Stephen Colbert" am Mittwoch verriet, küssten sich die beiden Kollegen, nach dem sie lange an einer "sehr schwierigen Szene" gearbeitet hatten. Wer von beiden die Initiative ergriff, wusste Malek nicht mehr. "Ich sage mal, Daniel war's", sagte er. Er habe einen Moment gebraucht, um sich zu sammeln. Dann habe er gefragt: "Also, macht mich das jetzt zu einem Bond-Girl?"

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.