Rammstein: Dann startet der Vorverkauf für ihre Tour 2020

Rammstein gehen 2020 auf Stadion-Tour durch Europa. In diesen fünf deutschen Städten wird die Hütte berennen und so kommt man an Tickets.

Seit vergangenen Montag ist klar: Rammstein ("Liebe ist für alle da") werden auch im Jahr 2020 erneut auf große Stadion-Tour durch Europa gehen. Und nach dem Teaser folgt nun auch die offizielle Ankündigung: In fünf deutschen Städte werden Rammstein, wie erwartet, Halt machen. Der Vorverkauf startet am 5. Juli 2019.

Der Startschuss fällt am 29. Mai 2020 in Leipzig. Danach folgt am 2. Juni Stuttgart und am 27. Juni Düsseldorf. Am 1. Juli parken die Rammstein-Trucks in Hamburg. Drei Tage später, am 4. Juli, dann in Berlin. Dazwischen und danach reist die Band mit ihrer feurigen Live-Show durch ganz Europa. Unter anderem sind Konzerte in Belfast, Lyon, Turin oder Warschau geplant.

Cathy Hummels: So geht es ihr nach dem Krankenhaus

So hat man die Chance auf Tickets

Doch wie kommt man an die begehrten Tickets? Der Vorverkauf startet am Freitag, den 5. Juli 2019 um 11 Uhr auf eventim.de. Die Karten werden wie gewohnt personalisiert und es dürfen maximal sechs Tickets pro Person erworben werden. Eine Weitergabe oder ein Verkauf sind untersagt. Zu erwarten ist eine sehr hoher Andrang, weshalb es an dem Tag sicher zu längeren Wartezeiten und wahrscheinlich auch langen Gesichtern kommen wird.

Auch dieses Mal wird es zuvor aber einen exklusiven Pre-Sale geben. Mitglieder des Rammstein-Fanclubs Lifad haben zwei Tage vor allen anderen - vom 3. bis zum 4. Juli, jeweils 11 Uhr - die Möglichkeit, sich Tickets zu sichern. Wer jetzt denkt, man kann die Chance nutzen, liegt leider falsch: Denn Neu-Mitglieder werden bis nach Ablauf der Vorkaufs-Frist nicht mehr zugelassen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.