VG-Wort Pixel

Rammstein Kult-Band kündigt neues Album für Ende April an

Rammstein, fotografiert von Bryan Adams.
Rammstein, fotografiert von Bryan Adams.
© Bryan Adams
Das neue Rammstein-Album "Zeit" wird am 29. April erscheinen. Die gleichnamige Single klingt bereits ungewöhnlich melancholisch.

Rammstein sind zurück: Das neue Album "Zeit" wird am 29. April 2022 erscheinen. Wie schon länger gemunkelt wurde, ist der achte Longplayer der Band in den La-Fabrique-Studios in Frankreich entstanden. Zwei Jahre hat die Band laut Mitteilung an den elf neuen Songs gearbeitet. Insgesamt wird es drei Versionen von "Zeit" geben: Standard-CD, Special Edition CD und Doppel-Vinyl-LP.

Melancholische Single mit poetischem Video

Der Titelsong ist bereits verfügbar. Darin singt Till Lindemann (59) zu Klaviertönen und einem Chor über das flüchtige Glück des perfekten Moments. Auch das poetische Video zur ungewohnt melancholischen Single feierte an diesem Donnerstag Premiere.

Coverbild von Bryan Adams

Das Cover-Bild des Albums stammt von Bryan Adams (62). Er fotografierte die Band auf der Treppe des Trudelturms in Berlin-Adlershof, einem Denkmal der Luftforschung.

Auch die B-Seiten versprechen ein besonderes musikalisches Erlebnis: Diese wurden größtenteils vom Grammy-nominierten, isländischen Neo-Klassik-Künstler Ólafur Arnalds (35) bearbeitet und sollen "meditativ-atmosphärisch" klingen.

Im Frühjahr und Sommer 2022 geht es für die Herren zudem wieder auf die großen Bühnen: Von Mai bis Oktober touren Rammstein mit über 40 Konzerten durch Europa und Nordamerika.

SpotOnNews

Mehr zum Thema