Renée Zellweger: Im roten Satin-Kleid über den roten Teppich

Renée Zellweger strahlte bei der Premiere des Films "Judy" in Los Angeles in einem glamourösen roten Wickelkleid aus Satin.

In diesem Outfit war sie der Star des Abends: Renée Zellweger (50, "Bridget Jones") erschien zur Premiere ihres neuen Films "Judy" in Los Angeles in einem kurzen roten Wickelkleid aus Satin. Die trägerlose Robe bestand aus mehreren Stoffbahnen, von denen eine als kleine Schleppe bis zum Boden fiel. Besondere Highlights des Looks waren die floralen Elemente, mit denen das Kleid bedruckt war, und der in der Mitte etwas höher geschnittene Rocksaum, der Zellwegers Beine zur Geltung brachte.

Dazu kombinierte die Schauspielerin dunkelrote Riemchen-Stilettos. Am Zeigefinger der rechten Hand trug Zellweger einen großen gold-grünen Ring von David Webb. Um nicht vom Kleid abzulenken, verzichtete die 50-Jährige auf weiteren Schmuck. Auch das Make-up war natürlich gehalten: Sie hatte lediglich etwas Mascara und einen roséfarbenen Lippenstift aufgetragen. Die Haare hatte Blondine zu einem lockeren Dutt nach hinten gesteckt, aus dem einige Strähnen in ihr Gesicht fielen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.