VG-Wort Pixel

Respekt! Helen Mirren im uneitlen Vorher-Nachher-Vergleich


Ein ehrlicheres Dankeschön und größeres Kompliment könnte sie den Stylisten nicht machen …

Der britische Hollywood-Star Helen Mirren (72, "Winchester - Das Haus der Verdammten") machte bei den diesjährigen Oscars wieder eine tolle Figur. Wem sie das zumindest in optischer Hinsicht zu verdanken hatte, das machte die Britin nun mit zwei beeindruckenden Instagram-Posts klar.

Das erste Foto zeigt die Schauspielerin vor dem Styling für die wichtige Preisverleihung. Müde, blass, ernst und mit verstrubeltem Bob blickt sie in die Kamera.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Auf dem zweiten Selfie strahlt sie dagegen nur so in die Kamera. Das elegante Abend-Make-up lässt sie frisch und munter aussehen und die Frisur sitzt top. Wem sie das zu verdanken hat? Den drei Personen, die ebenfalls auf dem Foto zu sehen sind, wie sie im Kommentar erklärt.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ein ehrlicheres Dankeschön und größeres Kompliment kann man seinem Styling-Team wohl nicht machen. Und ganz nebenbei tritt die selbstbewusste Künstlerin außerdem noch den Beweis an, dass auch Stars nur Menschen sind und ohne den Eingriff von Profis genauso erschöpft aussehen wie jeder normale Mensch auch …

SpotOnNews

Mehr zum Thema