Ricky Martin: Der Sänger ist Vater eines Mädchens geworden

Es ist ein Mädchen! Latino-Sänger Ricky Martin und sein Ehemann Jwan Yosef können sich zum dritten Mal über Nachwuchs freuen.

Schmusesänger Ricky Martin (47, "La Mordidita") und sein Ehemann Jwan Yosef (35) sind zum dritten Mal Eltern geworden. Nach den beiden Zwillingen Matteo und Valentino (10) freut sich das Paar nun über eine Tochter, die auf den Namen Lucia hört. Das verkündete Martin auf seinem Instagram-Account.

Zu einem süßen Foto von Lucias und Martins Händen schreibt der Sänger: "Wir sind überglücklich mitteilen zu können, dass wir Eltern einer wundervollen und gesunden Tochter, Lucia Martin-Yosef, geworden sind", so der 47-Jährige. Es sei eine besondere Zeit für sie gewesen und die ganze Familie sei verliebt in Lucia, schwärmt Martin weiter.

Häusliche Gewalt: Dieses Video rüttelt wach

Hochzeit vor knapp einem Jahr

Erst im Januar 2018 bestätigte Ricky Martin, dass er seinen Partner, den Künstler Jwan Yosef geheiratet hat. Die beiden lernten sich Ende 2015 kennen. Offiziell ein Paar sind sie seit Januar 2016. In der "The Ellen DeGeneres Show" gab der Sänger im November 2016 bekannt, dass er sich verlobt habe.

Seit August 2008 ist Ricky Martin Vater von Zwillingssöhnen, Matteo und Valentino. Eine Leihmutter brachte die Kinder auf die Welt.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.