VG-Wort Pixel

Rita Wilson Sie begeistert als edle Lady in Red bei den Governors Awards

Rita Wilson strahlt in ihrer roten Abendrobe.
Rita Wilson strahlt in ihrer roten Abendrobe.
© imago/Future Image
Mehr Rot geht nicht: Rita Wilson erschien bei den alljährlichen Governors Awards am Freitag als elegante Lady in Red.

Rita Wilson (65) erschien zu der Verleihung der Governors Awards am Freitagabend in Los Angeles als edle Lady in Red - und zog mit ihrer seidenen Abendrobe alle Blicke auf sich. Das bordeauxrote, bodenlange Kleid bestach vor allem durch seine Cape-Ärmel und die verspielten Raffungen um die Taille. Dazu trug die Ehefrau von Tom Hanks (65) eine feine Goldkette sowie ein dazu passendes Armband.

Ihre kleine Chanel-Handtasche mit pinken und dunkelroten Mustern und einem goldenen Tragegurt war ein zusätzlicher Hingucker, ebenso wie die goldenen Peeptoe-Pumps. Ihre dunkelblonden Haare trug die Schauspielerin offen und glatt. Beim Make-up setzte sie auf schwarze Mascara und einen zum Kleid passenden dunkelroten Lippenstift.

Auch diese Stars waren vor Ort

Bei den Governors Awards waren am Freitag weitere Hollywoodgrößen anwesend, darunter Samuel L. Jackson (73), John Lithgow (76), Alfre Woodard (69) und Danny Glover (75). Ausgerichtet wird die Verleihung von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, die auch für die Oscars verantwortlich ist. Die begehrten Goldjungen werden am kommenden Sonntag, 27. März, in Los Angeles verliehen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema