VG-Wort Pixel

Robert Downey Jr. Zwei neue "Sherlock Holmes"-Serien in Entwicklung

Jude Law und Robert Downey Jr. (r.) im Film "Sherlock Holmes: Spiel im Schatten".
Jude Law und Robert Downey Jr. (r.) im Film "Sherlock Holmes: Spiel im Schatten".
© imago images/Mary Evans
Robert Downey Jr. könnte erneut als Kultdetektiv ermitteln. Zwei neue "Sherlock Holmes"-Serien sollen in der Mache sein.

Gleich zwei neue Serien rund um die Abenteuer von Sherlock Holmes befinden sich angeblich beim US-Streamingdienst HBO Max in einer frühen Entwicklungsphase. Das berichtet das Branchenmagazin "The Hollywood Reporter". Die Produktionen sollen auf den berühmten Erzählungen von Sir Arthur Conan Doyle (1859-1930) basieren.

Robert Downey Jr. spielte schon den Sherlock

Robert Downey Jr. (57) sei mit seiner Produktionsfirma Team Downey an der Entwicklung beider Serien beteiligt. Er soll demnach als einer der Executive Producer mitwirken. Zu diesem frühen Zeitpunkt sei noch nicht klar, ob der Hollywood-Star auch erneut als Kultdetektiv zu sehen sein wird.

2009 spielte Downey Jr. den Sherlock in Guy Ritchies (53) Film "Sherlock Holmes". An der Seite des Schauspielers trat damals unter anderem Jude Law (49) als Dr. Watson auf. 2011 kehrten die beiden in ihre jeweiligen Rollen für die Fortsetzung "Sherlock Holmes: Spiel im Schatten" zurück.

Derzeit ist unklar, ob die geplanten Serien miteinander verbunden werden sollen. Weitere Details sind ebenfalls noch unbekannt. Auch eine offizielle Bestätigung über die angebliche Arbeit an den Serien gibt es bisher nicht.

SpotOnNews

Mehr zum Thema