Robert Pattinson: Wird der "Twilight"-Star der neue Batman?

Als Vampir wurde er berühmt, als Fledermaus könnte er den nächsten Schritt machen: Robert Pattinson wird vielleicht der neue "Batman".

Wird Robert Pattinson (33, "Bel Ami") wirklich der neue Batman? Die Anzeichen verdichten sich zumindest immer mehr: Unter anderem berichtet der "Hollywood Reporter", dass der Schauspieler als Top-Kandidat auf den Posten der wohl berühmtesten Fledermaus der Welt gehandelt wird. Es sei allerdings unklar, ob bereits ein unterschriftsreifer Vertrag vorliege. Als weitere Kandidaten für den kommenden "Batman"-Film von Warner Bros. aus der Feder von Matt Reeves (53) seien auch noch Armie Hammer (32), Nicholas Hoult (29) und Aaron Taylor-Johnson (28) im Gespräch.

Pattinson würde mit dem Part in große Fußstapfen treten, unter anderem verkörperten den Superhelden schon Hollywood-Größen wie Christian Bale (45), George Clooney (58), Ben Affleck (46) oder Michael Keaton (67). Zuletzt war Pattinson 2018 in dem Science-Fiction-Horrorfilm "High Life" an der Seite von Juliette Binoche (55) auf der großen Leinwand zu sehen. Der neueste "Batman"-Film soll im Übrigen voraussichtlich am 25. Juni 2021 in die Kinos kommen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.