VG-Wort Pixel

Rock im Park und Rock am Ring Auch Scooter werden 2022 mit am Start sein

H.P. Baxxter von Scooter während eines Auftritts.
H.P. Baxxter von Scooter während eines Auftritts.
© Ferenc Szelepcsenyi/Shutterstock.com
Die Veranstalter haben für Rock am Ring und Rock im Park Auftritte weiterer namhafter Bands angekündigt, darunter Scooter und Muse.

Das Line-up für Rock am Ring und Rock im Park 2022 wächst weiter: Wie der Veranstalter der Schwesterfestivals am 26. Mai angekündigt hat, sind mittlerweile unter anderem auch Auftritte der deutschen Kultband Scooter rund um Frontmann H.P. Baxxter (57), Marteria (38), der Beatsteaks sowie von Jan Delay & Disko No. 1 geplant. Außerdem soll die italienische Rockband Maneskin spielen, die am vergangenen Wochenende den Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen hat.

Das sind die drei Headliner

Als dritter Headliner wurden zudem die britischen Rocker von Muse bestätigt. Bereits Anfang Mai waren mit Green Day und Volbeat die beiden anderen Headliner und weitere Bands für die Festivals, die vom 3. bis 5. Juni 2022 stattfinden, veröffentlicht worden. Ebenfalls dabei sein werden unter anderem Danko Jones, Korn, The Offspring, Weezer, Billy Talent und Trettmann (47).

Karten für die in diesem Jahr ausgefallenen Festivals können noch bis zum 14. Juni für 2022 eingetauscht werden. Der reguläre Vorverkauf läuft ebenfalls bereits. Eine Auflistung aller bestätigten Bands und Künstler gibt es auf den Homepages der Festivals.

SpotOnNews

Neu in Aktuell