Rod Stewart: Seine Familie steht an erster Stelle

Rod Stewart: Keine Starallüren

"Penny und die Kinder sind das Allerwichtigste für mich. Sobald ich Zeit habe, verbringe ich sie mit ihnen, das ist mein Hobby. Ich bin ein ganz gewöhnlicher Kerl."

Über 150 Millionen Platten hat Rod Stewart (73, "Time") in seiner Rock-Karriere verkauft. Trotzdem sieht sich der Sänger als normaler Mann, der am liebsten Zeit mit seiner Familie verbringt, wie er im Interview mit der "Bild am Sonntag" erzählte. Mit Ehefrau Penny Lancaster (47) ist er seit 2007 verheiratet. Sie haben zwei gemeinsame Kinder. Der achtfache Papa hat aus vergangenen Beziehungen weiteren Nachwuchs. "Für jedes Kind trage ich einen anderen Vater-Hut, mein Verhältnis ist zu jedem Kind unterschiedlich, sie haben ja auch verschiedene Mütter und sind sehr verschiedene Charaktere", so Stewart.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.