VG-Wort Pixel

Roman und Thomas Gottschalk "Die Trennung meiner Eltern war erst mal ein Schock"

Verstehen sich prächtig: Karina Mroß, Thomas Gottschalk und Sohn Roman Gottschalk (r.).
Verstehen sich prächtig: Karina Mroß, Thomas Gottschalk und Sohn Roman Gottschalk (r.).
© getty images/Gisela Schober
Roman Gottschalk freut sich für seinen Vater, Thomas Gottschalk, und dessen neue Liebe. Die Trennung der Eltern war aber auch ein "Schock".

Roman Gottschalk (39), der Sohn von "Wetten, dass..?"-Moderator Thomas Gottschalk (72), plaudert aus dem Patchworkfamilien-Nähkästchen. In einem Doppelinterview mit der "Bild"-Zeitung hat er verraten, was er von der neuen Liebe seines Vaters, Karina Mroß (60), hält.

"Papa ist glücklich, das freut mich", sagt er. Der in den USA lebende Sohn des Entertainers gibt aber auch zu: "Natürlich war die Trennung meiner Eltern erst mal ein Schock." Und dann gibt er noch preis, wie es seiner Mutter, der langjährigen Ehefrau von Thomas Gottschalk, Thea Gottschalk (geb. 1945), geht: "Auch meiner Mutter geht es gut, und ich sehe sie jetzt öfter als früher", so Roman.

Thomas Gottschalk als "Vorbild"

Sohn und Vater halten ihre Verbindung auch über den großen Teich hinweg intakt: "Ich besuche meinen Dad oft, seitdem er wieder in Deutschland lebt. Ich will unsere enge Beziehung aufrechterhalten", erzählt Roman, der inzwischen selbst Vater eines kleinen Jungen ist. Und offenbar hat Thomas Gottschalk als Vater einiges richtig gemacht, denn Roman erzählt weiter: "Meinen kleinen Sohn erziehe ich so, wie ich erzogen wurde. Papa ist mein Vorbild. Ich weiß, dass ich mit ihm über alles reden kann."

Wie gemeinschaftlich man sich das frühere Zusammenleben in den USA vorstellen darf, blitzt bei Thomas Gottschalks Erinnerungen auf: "Wir zogen nach Amerika, als Roman 15 war. Auf seiner Privatschule waren einige Kinder von Stars, das war nichts Besonderes, für mich hat sich dort keiner interessiert. Roman war es wichtig, dass wir zum Basketball gingen, Ausflüge machten."

Trennung im Jahr 2019

Die Trennung von Thea Gottschalk wurde 2019 bekannt und von Thomas Gottschalk umgehend bestätigt. Die beiden lernten sich 1972 kennen und heirateten 1976. Gemeinsam lebten sie seit Anfang der 1990er-Jahre mit ihren beiden Söhnen - Roman und Tristan (33) - in einem Haus in Malibu im US-Bundesstaat Kalifornien. Heute ist Gottschalk mit der SWR-Mitarbeiterin Karina Mroß liiert.

SpotOnNews


Mehr zum Thema