20 Jahre Altersunterschied - na und? Rosie O'Donnell hat sich verlobt

Das Gerücht gibt es schon länger, jetzt hat Rosie O'Donnell endlich ihre Verlobung bestätigt: Sie will eine 33-jährige Polizistin heiraten.

Mehr als 20 Jahre trennen die Schauspielerin Rosie O'Donnell (56, "The Flintstones") und ihre Freundin Elizabeth Rooney (33). Kein Grund allerdings, um den Bund der Ehe nicht einzugehen. Wie O'Donnell jetzt gegenüber dem "People"-Magazin bestätigt, haben sich die beiden nämlich verlobt. Mit der Hochzeit würden sie sich aber noch etwas Zeit lassen:

Das wird erst in ferner Zukunft geschehen.

Die beiden hätten entschieden, dass das das Beste für sie wäre. Ihre Freundin, eine Polizistin bei der Reiterstaffel, sei eine "wunderbare Frau", erzählt sie weiter: "Sie lebt in Boston und ich lebe hier in New York."

Elizabeth sei ihr sehr ähnlich und eine eigenständige Person: "Sie liebt, was sie tut." Ihre Partnerin sei eine "ziemlich unglaubliche junge Frau", schwärmt O'Donnell. "Ich sage ihr ständig, dass ich zu alt für sie bin, aber das scheint sie nicht zu interessieren." 

View this post on Instagram

💋

A post shared by @ blue_eyedsoul on

Videotipp: Heiratsantrag der Superlative – diese Verlobung sprengt alles

Neuseeland: Heiratsantrag der Superlative
kia / SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.