Samantha Fox: Sie will angeblich vor den Traualtar treten

Sängerin und Model Samantha Fox hat sich offenbar mit ihrer Freundin Linda Olsen verlobt. Die beiden sind seit 2018 ein Paar.

Die Sex-Ikone der 1980er Samantha Fox (53, "Touch Me (I Want Your Body)") möchte offenbar vor den Traualtar treten. Fast fünf Jahre nach dem tragischen Tod ihrer langjährigen Lebensgefährtin Myra Stratton (1955-2015) sollen sich die Sängerin und ihre Freundin Linda Olsen (45) verlobt haben. Das berichtet die britische Boulevardzeitung "The Sun".

Fox und Olsen sind seit 2018 liiert. Zum Valentinstag hatte die 53-Jährige ihrer Lebensgefährtin zuletzt einige rührende Worte via Instagram zukommen lassen: "Die Einzige für mich auf der Welt. Die, die mein Herz für wahre Liebe geöffnet hat. Für immer", schrieb Fox zu einigen süßen Schnappschüssen der beiden.

„8000 Euro Betreuungsgeld!“ – Mütter erklären, was hinter ihrer Forderung steckt

"Sam und Linda sind sehr glücklich miteinander und wollen den Rest ihres Lebens zusammen verbringen. Sie sind schwer verliebt und wollen es offiziell machen", zitiert "The Sun" einen Bekannten des Paares.

Fox wurde in den 80er Jahren mit Songs wie "Touch Me (I Want Your Body)" und "Nothing's Gonna Stop Me Now" bekannt. Ihre Karriere startete sie in "The Sun" als Nackt-Model der berühmten Seite Drei. Mit Myra Stratton, die auch ihre Managerin war, war Fox von 2003 bis zu ihrem Tod am 2. August 2015 liiert. Stratton erlag einem Krebsleiden.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.