Samuel L. Jackson: Er übernimmt eine tragende Rolle im "Saw"-Reboot

Marvel-Star Samuel L. Jackson hat den nächsten Job an Land gezogen: Er wird neben Chris Rock eine tragende Rolle im "Saw"-Reboot spielen.

Hollywood-Star Samuel L. Jackson (70, "Avengers: Endgame") wird neben Chris Rock (54, "Top Five") im "Saw"-Reboot zu sehen sein. Das berichtet unter anderem das US-Branchenmagazin "Variety". Rock spielt darin einen Kriminalbeamten, der eine Reihe grauenhafter Verbrechen aufklären soll. Jackson wird seinen Vater verkörpern. Als Partner bei der Polizei hat Chris Rock Kollege Max Minghella (33) an seiner Seite, der aus der Serie "The Handmaid's Tale - Der Report der Magd" bekannt ist. "Riverdale"-Star Marisol Nichols (45) wird ebenfalls als Polizeibeamtin zu sehen sein.

Joe Drake, Vorsitzender der Lionsgate Motion Picture Group, sagte zu den Casting-News: "Wir glauben, dass Samuel L. Jackson und Chris Rock zusammen mit Max Minghella und Marisol Nichols diesen Film zu etwas ganz Besonderem im 'Saw'-Kanon machen werden. Wir können es kaum erwarten, diese unerwartete und düstere neue Geschichte auf die Fans der Reihe zu loszulassen." Er versprach außerdem, dass der Film "das nächste Level von 'Saw' bei voller Höchstleistung" sein werde. Als US-Kinostart des somit neunten Teils der "Saw"-Reihe ist der 23. Oktober 2020 vorgesehen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.