Sarah Connor: Mit Bommeln und Regenbogen-Farben

Sarah Connor mit einem Hauch Regenbogen

Ein Hauch Regenbogen und Carmen-Flair hat sich Sarah Connor (39) bei einem Konzert im Stadtpark in Magdeburg gegönnt: Das schwarze Minikleid, mit dem sie auf der Bühne stand, zieht die gute Laune durch bunte Applikationen, die sich in dünnen und dicken Streifen waagerecht über ihren Körper ziehen, förmlich an. In der Taille wird das Kleidchen von einem Band gehalten, die in zwei besonders farbenfrohen Bommeln enden. Dazu kombinierte Connor elegante High Heels mit Neon-Details, einen mädchenhaften Pferdeschwanz, goldene Sonnenbrille und ein überzeugendes Lächeln.

Für die Sängerin, die mit ihrem neuen Album gerade auf großer Tournee ist, läuft es derzeit richtig gut: Wie sie erst kürzlich angekündigt hat, wird Connor schon im Sommer nächsten Jahres wieder auf Tour gehen: 21 Open-Air-Konzerte mit ihrem aktuellen Album "Herz Kraft Werke" stehen in Deutschland an.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.