VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi: Plant sie schon das Zusammenziehen mit ihrem Roberto?


Über 500 Kilometer trennen Kölnerin Sarah Lombardi von ihrem neuen Freund Roberto in Berlin. Ein Zustand, der sich schon bald ändern könnte.

Fernbeziehungen sind kompliziert. Das weiß auch Sarah Lombardi (25, "Genau hier"). Über 500 Kilometer trennen die Sängerin aus Köln von ihrem neuen Freund Roberto (30), der seine Zelte in Berlin aufgeschlagen hat. Und obwohl sich die beiden erst seit einem halben Jahr kennen, scheint ihnen eine gemeinsame Zukunft nicht allzu fern zu liegen. Im Interview mit dem Magazin "Closer" berichtet die 25-Jährige zumindest nun: "Roberto wäre grundsätzlich bereit für einen Umzug."

Nach Berlin ziehen, das möchte die Sängerin auf keinen Fall. "Das Rheinland ist meine Heimat", stellt sie klar. Sie wolle ihre Freunde und Familie, aber auch Pietro Lombardi (26, "Phänomenal"), ihren Noch-Ehemann und Vater des gemeinsamen Sohnes Alessio (3), nicht zurücklassen. Außerdem habe Alessio "ab August auch schon einen Kindergartenplatz hier", führt die 25-Jährige ihre Argumentation für Köln weiter fort. Ob sie sich schon jetzt ein gemeinsames Zuhause mit ihrem Roberto vorstellen kann? "Das besprechen wir in Ruhe", so die Sängerin.

SpotOnNews

Mehr zum Thema