Sarah Michelle Gellar: Deshalb feiert sie erst eine Woche später die Gruselnacht

Sarah Michelle Gellar holt Halloween nach

"Ich bin spät dran, ich bin spät dran... etwa eine Woche zu spät zu Halloween. Da die Schule wegen dem Feuer geschlossen war, feiern wir heute nach."

Schauspielerin Sarah Michelle Gellar (42, "Buffy - Im Bann der Dämonen") hat Halloween verpasst. Deshalb schmiss sich die 42-Jährige eine Woche später in ein Kostüm und mimte offenbar den Märzhasen aus "Alice im Wunderland". Auf Instagram postete die Schauspielerin ein Foto, auf dem sie in ihrem Kostüm zu sehen ist. Grund für die verspätete Feier: Die verheerenden Waldbrände in Kalifornien. Tausende Anwohner wurden aus ihren Häusern vertrieben und viele Schulen blieben geschlossen - so wie die ihrer Kinder Rocky (7) und Charlotte (10).

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.