VG-Wort Pixel

Sarah Paulson und Holland Taylor Seltener Auftritt des Paars ins New York

Sarah Paulson und Holland Taylor im Jacobs Theatre in New York.
Sarah Paulson und Holland Taylor im Jacobs Theatre in New York.
© imago/ZUMA Wire
Sarah Paulson und Holland Taylor waren unter den Promis, die in New York City den Eröffnungsabend des Musicals "Company" feierten.

Sarah Paulson (46) und Holland Taylor (78) haben am Donnerstag (9. Dezember) den Eröffnungsabend des Musicals "Company" besucht. Im Bernard B. Jacobs Theatre in New York City posierten die beiden Schauspielerinnen, die seit 2015 liiert sind, gemeinsam für die Fotografen, bevor sie sich das Stück ansahen.

Stephen Sondheims (1930-2021) Musical "Company" feierte an diesem Abend seine lang erwartete Rückkehr. Die Aufführung fand nur zwei Wochen nach seinem Tod im Alter von 91 Jahren statt.

Dunkle Outfits

Paulson und Taylor erschienen zu dem Event in offenbar aufeinander abgestimmten Outfits. Paulson trug unter ihrem schwarzen Mantel einen dunklen Rollkragenpullover und einen langen Rock. Der "American Horror Story"-Star sorgte zudem mit einem kräftigen Lippenstift in einer beerigen Nuance für ein farbenfrohes Highlight.

Taylor, die in "Two and a Half Men" die Mutter von Alan Harper (Jon Cryer) und dessen Bruder Charlie (Charlie Sheen) spielte, erschien ebenfalls in Schwarz gekleidet. Sie kombinierte einen schimmernden Schal und eine Kette zu ihrem Samt-Blazer samt passender dunkler Hose.

SpotOnNews

Mehr zum Thema