Scarlett Johansson: Die Schauspielerin setzt sich für weibliches Marvel-Epos ein

Scarlett Johansson wünscht sich weiblichen Marvel-Film

"Ein kompletter Marvel-Film nur mit weiblichen Superhelden wäre explosiv und nicht zu stoppen."

Auch wenn ihre Rolle Black Widow in "Avengers: Endgame" sterben musste, wünscht sich Scarlett Johansson (34, "Iron Man 2") ein persönliches Comeback. Und zwar am allerliebsten in einem Marvel-Film, der alle weiblichen Superkräfte vereint. Das sagte die Schauspielerin in einem Interview mit "Variety" anlässlich ihres neuen Films "The Jojo Rabbit". Sie treibe diese Idee voran, weil: "Ich denke, das Publikum möchte das und ich gehöre definitiv auch dazu."

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.