Serien-Tipps: Im Oktober nimmt "Riverdale" Abschied von Luke Perry

Das Schmuddel-Wetter im Oktober ist für alle Serien-Junkies ideal. Nicht nur "Riverdale" startet mit neuen Folgen in den Herbst.

Der Oktober hat mit einem Temperatursturz und echtem Schmuddel-Wetter begonnen. Ideale Voraussetzungen für alle TV-Junkies, um ungeniert neue Folgen der Lieblingsserien anzuschauen. Da passt es perfekt, dass es jede Menge Nachschub gibt. Das sind die Highlights im Free-TV, im Pay-TV und bei den Streamingdiensten.

Netflix

Die Serie "Riverdale" startet hierzulande ab 10. Oktober auf Netflix in die vierte Staffel. Jede Woche erscheint eine Episode, einen Tag nach der US-Ausstrahlung. In der ersten Folge wird dem im März verstorbenen Luke Perry (1966-2019) alias Fred Andrews Tribut gezollt. Erste Teaser lassen vermuten, dass es emotional wird. Fred Andrews stirbt den Serientod. Serien-Sohn Archie Andrews (KJ Apa) ist etwa bei einer Grabrede zu sehen. Shannen Doherty (48), die einst mit Perry für "Beverly Hills, 90210" vor der Kamera stand, wird ebenfalls im Staffelauftakt dabei sein.

Die erste Staffel von "Insatiable" sorgte für jede Menge Wirbel. Staffel zwei ist ab 11. Oktober verfügbar. Zwischen Schönheitswettbewerben werden Patty (Debby Ryan) und Bob (Dallas Roberts) von Schuldgefühlen und persönlichen Problemen geplagt, als um sie herum die Fetzen fliegen.

Ab 18. Oktober heißt es "Living with Yourself" für "Ant-Man"-Star Paul Rudd (50). Er spielt darin einen vom Leben ausgebrannten und von der Liebe enttäuschten Mann, der sich einer mysteriösen Behandlung unterzieht, nur um festzustellen, dass er selbst ersetzt wurde.

Ab 25. Oktober bringen sich in der zweiten Staffel von "The Kominsky Method" Sandy (Michael Douglas) und sein bester Freund Norman (Alan Arkin) trotz der Herausforderungen des Älterwerdens oft zum Lachen.

Die zweite Staffel von "Pose", gerade erst mit dem historischen Emmy-Sieg von Hauptdarsteller Billy Porter (50) ausgezeichnet, ist ab 30. Oktober verfügbar. Man schreibt das Jahr 1990, die AIDS-Krise wütet und die Ballroom-Szene ist im Mainstream angekommen. Für Blanca (MJ Rodriguez) und House Evangelista steht viel auf dem Spiel.

Amazon Prime Video

In der Anthologie-Serie "Modern Love" dreht sich alles um die komplizierten und schönen Formen der Liebe. In den acht halbstündigen Episoden des Amazon Original, die ab 18. Oktober verfügbar sind, sind unter anderem Oscar-Gewinnerin Anne Hathaway ("Der Teufel trägt Prada"), Tina Fey ("30 Rock"), Andy Garcia ("Ocean's Eleven"), Julia Garner ("Ozark") und John Slattery ("Mad Men") zu sehen.

Das Amazon Original "The Purge - Die Säuberung" erforscht in der zweiten Staffel, wie eine Säuberungsnacht das Leben von vier miteinander verbundenen Charakteren im Laufe des darauffolgenden Jahres beeinflusst und wie alles zwangsläufig auf eine nächste Säuberung hinausläuft. Ab 18. Oktober erscheinen wöchentlich neue Episoden.

Free-TV

Bei den Emmys wurde "Game of Thrones" im September ein letztes Mal als "Beste Dramaserie" ausgezeichnet. Die finale achte Staffel kommt nun ins deutsche Free-TV. Wer stirbt? Wer überlebt? Und wer sitzt am Ende auf dem Eisernen Thron? Am Samstag, 12. Oktober, zeigt RTLZWEI die ersten drei Folgen ab 20:15 Uhr. Die Episoden vier und fünf werden am Samstag, 19. Oktober, ab 20:15 Uhr ausgestrahlt. Das große Finale und die Doku "The Last Watch, folgen dann am Samstag, 26. Oktober, ab 20:15 Uhr.

Die zweite Staffel "From Dusk Till Dawn" kommt ebenfalls ins deutsche Free-TV. Was passiert nach den Ereignissen im "Titty Twister"? Die neuen Folgen sollen blutiger, brutaler, skurriler und krasser sein. NITRO zeigt "From Dusk Till Dawn - Die Serie" am Dienstag, 29. Oktober, ab 22:25 Uhr und Mittwoch, 30. Oktober, ab 22:00 Uhr in jeweils fünf Folgen hintereinander.

Pay-TV

Die Zombies sind zurück! Im Finale der neunten Staffel von "The Walking Dead" kündigte Whisperer-Anführerin Alpha (Samantha Morton) gegenüber Beta (Ryan Hurst) an, dass sie sich auf das vorbereiten müsse, was noch kommen werde. Nun geht es weiter. Ab 7. Oktober startet Staffel zehn von "The Walking Dead" hierzulande, jede Woche gibt es eine neue Folge. Die Episoden sind immer montags um 21 Uhr auf Fox HD zu sehen sowie auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf verfügbar.

In der Teenager-Dramaserie "Euphoria" geht es schonungslos um Sex- und Drogeneskapaden an einer amerikanischen Highschool. Kein Tabuthema wird ausgelassen: Drogensucht, Pornografie, Mobbing, sexueller Missbrauch, Depression und Selbstverletzung werden thematisiert. In der Hauptrolle brilliert Ex-Disney-Star Zendaya (23, "Spider-Man: Far From Home"). Die acht Episoden sind ab 16. Oktober immer mittwochs ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD zu sehen sowie parallel auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf verfügbar.

Mit Herrscherinnen kennt sie sich aus. Helen Mirren (74) wurde für ihre Performance in "Die Queen" mit dem Oscar ausgezeichnet. In der Sky- und HBO-Gemeinschaftsproduktion "Catherine the Great" schlüpft sie in die Rolle von Katharina der Großen. Die Serie behandelt die späteren Jahre ihrer Regentschaft, die von Skandalen, Intrigen und Konflikten sowie ihrer leidenschaftlichen Beziehung zu Gregor Alexandrowitsch Potemkin (Jason Clarke) geprägt war. Alle vier Folgen sind ab 24. Oktober 2019 auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf verfügbar sowie linear am 24. Oktober 2019 und 31. Oktober in Doppelfolgen ab jeweils 20:15 Uhr auf Sky Atlantic HD.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.