VG-Wort Pixel

Shannen Doherty Am dritten Todestag erinnert sie an Co-Star Luke Perry

Shannen Doherty erinnert an Co-Star Luke Perry.
Shannen Doherty erinnert an Co-Star Luke Perry.
© Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect / AKPhoto/ImageCollect
Shannen Doherty erinnert an ihren ehemaligen Co-Star und Freund Luke Perry anlässlich seines dritten Todestages.

Shannen Doherty (50) ehrt ihren verstorbenen Co-Star Luke Perry (1966-2019) drei Jahre nach dessen plötzlichem Tod. Dafür postete die frühere "Beverly Hills, 90210"-Schauspielerin laut "People" ein Schwarz-Weiß-Throwback-Foto von sich und Perry in ihren Instagram-Stories. Auf dem Foto, das inzwischen nicht mehr zu sehen ist, schauen sich die damals noch jungen Schauspieler tief in die Augen und umarmen sich.

Perry starb am 4. März 2019 im Alter von 52 Jahren nach einem Schlaganfall. Nach dem Tod des "Riverdale"-Stars war seine damalige Kollegin laut "People" völlig fertig. "Ich bin geschockt. Mit gebrochenem Herzen", sagte Doherty nach seinem Tod. Ein Trost in der Situation seien die vielen Erinnerungen an ihn gewesen. Perry hätte sich nach ihrer Krebsdiagnose bei ihr gemeldet und die beiden hätten ihre Freundschaft fortgeführt. "Ich werde ihn jeden Tag vermissen. Jede Minute. Jede Sekunde", so die Schauspielerin.

Traumpaar von "Beverly Hills, 90210"

Als Brenda und Dylan begeisterten die beiden in der Kultserie seit 1990 ihre Fans. Ihre Liebesgeschichte endete allerdings und Perrys Charakter verliebte sich in Brendas beste Freundin Kelly (Jennie Garth, 49). Danach verließ Doherty die Serie in Staffel vier. Bis 2000 wurden neue Folgen auf Fox ausgestrahlt. 2019 wurde die Fortsetzung "BH90210" beim gleichen Sender veröffentlicht. Auch hier war Doherty Teil des Casts - In Gedenken Luke Perry, wie sie damals sagte.

SpotOnNews

Mehr zum Thema