Sharon Stone: Die Schauspielerin steckt voller Tatendrang

Warum Sharon Stone nicht gerne sitzt

"Ich mag kein Fett an meinem Körper."

Selbst mit ihren 60 Jahren könnte Sharon Stone ("Basic Instinct") ihrem Sexsymbol-Image aus vergangenen Zeiten gerecht werden. Dem strengen Ernährungs- und Sportprogramm sei Dank! Denn wie die Schauspielerin nun im Gespräch mit dem "Stellar"-Magazin verriet, steckt hinter ihrem jugendlichen Aussehen jede Menge harte Arbeit und Verzicht. Sie gehe tanzen und schwimmen, mache Yoga und Pilates und habe zuhause eine Rudermaschine stehen. Nur tatenlos herumsitzen, könne sie nicht. Außerdem trinke sie kaum Alkohol, sondern "um die 20 Tassen Kräutertee am Tag". Na, wenn das schon alles ist...

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.