Simon Cowell: Für sein Aussehen nimmt der Brite sogar Schmerzen in Kauf

Simon Cowell legt sich unters Messer

"Es schmerzt höllisch, aber man wird dadurch alle Sonnenschäden los und zieht den ganzen Mist raus."

Dass Simon Cowell (58) sich hin und wieder Botox ins Gesicht spritzen lässt, ist nichts Neues. Nach Informationen von "The Sun" hat sich der Musikproduzent jetzt auch das Gesicht straffen lassen. Der Brite erklärte, wieso er sich für das Facelifting entschieden hat: "Für mich geht es jetzt darum, eine saubere Haut zu haben. Wenn man eine saubere Haut hat, sieht man besser aus."

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Simon Cowell steht zu seinen Besuchen beim Schönheitschirurgen
Simon Cowell: Für sein Aussehen nimmt der Brite sogar Schmerzen in Kauf

Simon Cowell legt sich unters Messer

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden