VG-Wort Pixel

Skylar Astin Der "Pitch Perfect"-Star ergattert "Grey's Anatomy"-Rolle

Skylar Astin ist bald bei "Grey's Anatomy" zu sehen.
Skylar Astin ist bald bei "Grey's Anatomy" zu sehen.
© Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect
Neuzugang bei "Grey's Anatomy": Skylar Astin wird in der 18. Staffel der Serie als neues Castmitglied dazu stoßen.

Schauspieler Skylar Astin (34) übernimmt eine wiederkehrende Rolle in der beliebten Krankenhausserie "Grey's Anatomy". Das berichten die US-Seiten "People" und "Deadline". Der 34-Jährige, der zahlreichen Fans aus den ersten beiden "Pitch Perfect"-Filmen bekannt ist, wird zum ersten Mal in der 13. Folge der 18. Staffel der Serie zu sehen sein.

Demnach spielt er über mehrere Folgen die Rolle des Umweltwissenschaftlers Todd Earnes. Sein Charakter wird als "charmant und gutaussehend mit einer sanften Seele" beschrieben. Seine Rolle hat zudem eine enge Beziehung zu seiner Schwester, die als schwangere Patientin im Grey Sloan Memorial aufgenommen werden wird.

18. Staffel startet Ende März auch in Deutschland

Die erste Folge mit Astin wird in den USA am 24. März ausgestrahlt. Wann die "Grey's Anatomy"-Premiere des Schauspielers in Deutschland zu sehen ist, ist noch nicht bekannt. Allzu lange müssen sich Fans aber wohl nicht gedulden. Die 18. Staffel der Serie wird ab 21. März auf Disney+ zu streamen sein, am 28. März startet sie dann im Free TV bei ProSieben.

Skylar Astin feierte 2006 sein Schauspieldebüt am Broadway im Musical "Spring Awakening". Seinen internationalen Durchbruch hatte er 2012 mit der Rolle des Jesse Swanson in "Pitch Perfect", in die er 2015 für die Fortsetzung "Pitch Perfect 2" erneut schlüpfte. Zuletzt war er in der Emmy-prämierten Musicalserie "Zoey's Extraordinary Playlist" (2020-2021) zu sehen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema