VG-Wort Pixel

"Clueless"-Star geht in die Politik – und erntet Gegenwind


Stacey Dash bekommt prominente Konkurrenz.

Vor wenigen Tagen verkündete die "Clueless - Was sonst?"-Schauspielerin Stacey Dash (51) ihren Wechsel in die Politik. Als Republikanerin kandidiert sie für das Repräsentantenhaus im 44. Bezirk im US-Bundesstaat Kalifornien.

Doch wie das US-Portal "TMZ" berichtet, bekommt sie nun ernsthafte Konkurrenz: Die einflussreiche und beliebte Demokratin Aja Brown (35) stellt sich ihr in den Weg und wird ebenfalls zur Wahl antreten.

Vorwurf: Schauspielerin will nur bekannter werden

Brown ist bisher die Bürgermeisterin von Compton, den berüchtigten Vorort der Millionenmetropole Los Angeles, und will Insidern zufolge unbedingt den Einzug von Dash verhindern. Die Schauspielerin kandidiere nur, um bekannter zu werden und hätte überhaupt keinen Bezug zu dem Bezirk, zu dem unter anderem auch ihre Stadt Compton zählt. Dash ist bereits seit vielen Jahren politisch aktiv. Vor der letzten US-Präsidentschaftswahl unterstützte sie offen Donald Trump (71) während seiner Kampagne.

SpotOnNews

Mehr zum Thema