Serienstar Nina Noel: Ehrliches Foto mit Mama-Windel

Schauspielerin Nina Noel freut sich über ihr erstes Baby. Auf Instagram postet sie ein mutiges Foto, das die Realität als Neu-Mama deutlich zeigt. Dazu schreibt sie: "Gehört zu den Dingen die einem vorher niemand sagt: Beide verlassen das Krankenhaus mit Windeln!"

Mutiges Foto von Nina Noel: Die Schauspielerin ("Krass Schule" auf RTL II) ist kürzlich Mama geworden und hat nun auf Instagram einen Einblick gegeben, wie das Leben nach der Geburt wirklich aussieht.

Und eine Sache, die ihr vor der Geburt keiner gesagt hat: Wenn es aus dem Krankenhaus raus geht, trägt eben nicht nur das Baby eine Windel, sondern auch die Mama. Denn nach der Geburt kann es bei Frauen im Wochenbett noch zu Nachblutungen kommen. Und so posiert Nina ganz offen mit ihrem Neugeborenen im Arm und einer Windel um die Hüften. That's life – so ist es nunmal einfach!

Zwillingsgeburt mit 73 Jahren: Am Tag nach der Geburt nimmt das Unglück seinen Lauf

So reagieren die Fans

Wir freuen uns, wie entspannt uns Nina hier die Wahrheit näherbringt. Und auch ihre Fans feiern sie für die Offenheit: "Ich mag deine Einstellung und das Bild, weil es das natürlichste auf der Welt ist sowie ein Kind das schönste Geschenk", schreibt eine Nutzerin zu Beispiel.

Aber es gibt auch kritische Stimmen – so wie von diesem Fan, der auch mit ein bisschen weniger Offenheit zufrieden gewesen wäre: "Wieso muss man aber so ein Bild posten? Jede Mutter hat das durch gemacht und jede noch werdende Mutter wird es auch durch machen."

Ob dankbar oder kritisch – in einem sind sich die Fans alle einig: Herzlichen Glückwunsch zur Geburt, liebe Nina – mögen du und das Baby immer gesund sein!

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.