VG-Wort Pixel

Heino Er konnte sich nicht von Magier Siegfried (†81) verabschieden

Heino
Heino
© Getty Images
Die Schlager-News des Tages im Brigitte-Ticker: Heino konnte sich nicht von Magier Siegfried (†81) verabschieden +++ Kerstin Ott: Liebevolle Geste! So süß gratuliert sie Howard Carpendale zum Geburtstag.

Schlager 2021: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

15. Januar 2021

Heino: Er konnte sich nicht von Magier Siegfried (†81) verabschieden

Sein Tod hinterlässt eine große Lücke: Am Mittwoch verstarb Magier Siegfried Fischbacher, der als Teil des Duos "Siegfried und Roy" bekannt geworden war, im Alter von 81 Jahren an den Folgen seiner Krebserkrankung. Für Schlagersänger Heino, 82, und seine Frau Hannelore, 78, ist der Tod des gebürtigen Rosenheimers besonders schwer zu verkraften, schließlich waren sie mit dem Magier seit Jahrzehnten eng befreundet. Besonders hart trifft Heino aber eine Sache: Er konnte sich nicht von seinem Freund verabschieden. 

"Hannelore und ich sind tief erschüttert. Es ist tragisch, dass Siegfried nur acht Monate nach Roy gegangen ist und wir sind sehr traurig darüber. Das letzte Mal haben wir an Weihnachten mit Siegfried sprechen können", erzählte Heino gegenüber "t-online". Danach habe er nur noch seine Haushälterin erreicht. Das letzte persönliche Treffen habe zu seinem 80. Geburtstag in Las Vegas stattgefunden, sagte der 82-Jährige. "Corona hat ja bereits verhindert, dass wir uns von Roy verabschieden konnten. Sonst wären wir sofort nach Las Vegas geflogen. Auch jetzt sind keine Reisen möglich", so Heino in dem Gespräch weiter. 

Heino, Roy, Hannelore und Siegfried, 2012
Heino, Roy, Hannelore und Siegfried, 2012
© Getty Images

Roy Horn verstarb erst im Mai 2020 im Alter von 75 Jahren. Er erlag in einem Krankenhaus in Las Vegas dem Coronavirus. 

14. Januar 2021

Kerstin Ott: Liebevolle Geste! So süß gratuliert sie Howard Carpendale

Howard Carpendale feiert heute seinen 75. Geburtstag. Zahlreiche Gratulanten sprechen dem Schlagerstar ihre Glückwünsche in den sozialen Medien aus. Auch Kerstin Ott, 38, reiht sich ein. Die "Ich muss dir was sagen"-Interpretin ist ein großer Fan ihres Schlagerkollegen und macht daraus auch kein Geheimnis. 

Bei gemeinsamen Auftritten der beiden herrscht Harmonie pur! Auf Howard Carpendales Album "Sinfonie meines Lebens 2" durfte sich Kerstin Ott verewigen. Für diese Wertschätzung bedankt esich die 38-Jährige auf ihrem eigenen Social-Media-Kanal bei der Schlagergröße. "Ich bin superstolz auf deinem grandiosen, neuen Album dabei zu sein. Du bist ein toller Künstler und dein lieber, trockener Humor ist unschlagbar. Ja, das ist eine Liebeserklärung", kommentierte sie ihren Beitrag. 

Heute widmet sie ihrem Schlagerkollegen erneut einen Post. "Lieber Howard. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag. Wenn wir uns das nächste Mal sehen, sing ich ein Liedchen für Dich", schreibt Kerstin Ott zu dem Schnappschuss, der die Musiker in freundschaftlicher Vertrautheit zeigt. Ihre Verbundenheit macht sie mit einem Herz und dem Hashtag "Steinböcke unter sich deutlich". Zahlreiche Follower lassen ihre Glückwünsche da. Wir schließen uns an und sagen: Alles Liebe zum Geburtstag, lieber Howard Carpendale!

Verwendete Quellen: instagram.com, t-online.de

cba / swi Brigitte

Mehr zum Thema