VG-Wort Pixel

Abschiede 2021 Diese Stars und Persönlichkeiten werden uns fehlen

Auch im Jahr 2021 mussten wir von liebgewonnenen Stars und Persönlichkeiten für immer Abschied nehmen.
Mehr
Abschiede schmerzen. Manchmal auch, wenn es um Menschen geht, denen man nie persönlich begegnet ist. Stars sind für uns nicht selten stille Wegbegleiter über viele Jahre hinweg. Auch im Jahr 2021 mussten wir lieb gewonnene Prominente gehen lassen.

Der Tod des legendären Magiers Siegfried Fischbacher, †81, nur acht Monate nach dem Abschied von seinem langjährigen Partner Roy Horn, †75, ließ auch bei den letzten Skeptiktern die Illussion der ersehnten Unsterblichkeit verpuffen. Das Leben ist endlich und man weiß nie, wann seiner Zeit ein Limit gesetzt wird. So kann der Abschied auch viel zu früh kommen. Eine schmerzhafte Erfahrung, die auch Familien und Freunde von Schauspieler Willi Herren, †45, Moderator Jan Hahn, †47, oder Komiker Mirko Nontschew, †52, im vergangenen Jahr machen mussten.

Wir nehmen Abschied

Auch jene, die wir von Klein auf als ferne Begleiter unseres Lebens betrachten durften, sind von nun an nur noch auf der Leinwand oder dem TV-Bildschirm für uns präsent: Frankreichs National-Ikone Jean-Paul Belmondo, 88, Deutschlands "Lindenstraße"-Urgestein Ludwig Haas, 88, oder Tschechiens Kult-"Aschenbödel" Libuše Šafránková, 68 …

In unserem Video möchten wir ihnen und weiteren bekannten Persönlichkeiten, die von uns gegangen sind, noch ein letztes Mal gedenken und Lebewohl sagen.

Brigitte

Mehr zum Thema