'Adam sucht Eva' - und ich die Nummer meines Therapeuten 🙈

Freunde, es ist wieder soweit. RTL hat gaaaanz tief in die Trash-Kiste gegriffen und neben einigen Normalos wieder eine exzellente Auswahl an prominenten Flitzpiepen auf eine Insel in der Südsee geschickt - nackt und völlig schmerzbefreit.

Na, wer leidet nach der Bachelorette auch unter akutem Trash-Entzug? Ein Glück, dass auf RTL stets Verlass ist und unser liebster Privatsender (Höhö!) direkt für Nachschub in Sachen mentaler Kernschmelze gesorgt hat. Somit flimmert seit Samstag ‚Adam sucht Eva’ über unsere TV-Bildschirme – und zumindest ich schwebe von der ersten Sekunde an im siebten Peinlichkeits-Himmel.

Der Grund ist schnell erklärt: ‚Adam sucht Eva’ bringt einfach alles mit, was ich an einem guten Trash-Format zu schätzen weiß. Jede Menge ausrangierte Z-Promis, deren IQ sich weit unter dem einer Dose Champignons befindet, und eine einsame Insel in der Südsee, die nur splitterfasernackt betreten werden darf.

Dazu sei anzumerken, dass auch mir meine leicht masochistischen Anwandlungen aufgefallen sind. Aber hilft ja nichts ...

RTL hat auf jeden Fall wieder eine vorzügliche Auswahl an Flitzpiepen mit einem beachtlichen Ersatzteillager getroffen. Die "Promis" (die Anführungszeichen sind in diesem Zusammenhang besonders wichtig) bei 'Adam sucht Eva’ zeigen sich nämlich nicht, wie Gott sie schuf.

Es ist vielmehr ein geheimes Battle der Schönheitschirurgen. Wer hat das meiste Eigenfett in den Arsch seiner Kundin spritzen können? Welche Lippen sind die dicksten? (Und ich wünschte sooo sooo sehr, dass ich hier nur von den Lippen im Gesicht sprechen würde. Aber dazu später mehr!)

Patricia Blanco hat fast nichts an sich machen lassen – echt nicht!

'Adam sucht Eva' - und ich die Nummer meines Therapeuten 🙈

Das führt mich auch schon direkt zu Patricia Blanco, die als erste total blanco (sorry, der musste sein!) auf die Insel der Versuchung schippert. Im Gegensatz zu den anderen Insulanern will sie dort aber nicht die große Liebe finden. Sie will einfach nur nackt sein. Denn für irgendetwas mussten die Millionen OPs ja gut sein. Dabei hat sie gar nicht so viel machen lassen (Nein, natüüüürlich nicht.) Nur den Bauch, die Oberschenkel, die Nase, etwas Botox ... Also quasi alles noch echt.

„Ich will ein Promi A+ werden“

Bislang ohne Ersatzteillager im Körper, dafür aber auch nicht gerade mit gepimpem IQ kommt hingegenTimur Ülker aus – übrigens auch ein "Promi". Allerdings einer, den keiner kennt. (Ich habe mal recherchiert: Er spielte bei ‚Köln 50667’ mit und ist jetzt Sänger!) Das soll sich aber bald ändern, denn er ist nach eigener Aussage auf dem besten Wege ein „Promi A+“ zu werden. (Hach, ist das nicht süß?) Er kommt als zweites auf der Insel an und trifft noch am Strand auf Normalo-Kandidatin Beabrice.

Alles, was man über sie wissen muss, bringt RTL wie immer gekonnt auf den Punkt. Sie hat zwei verschieden große Brüste und mag es gar nicht, wenn der Mann die kleinere anfasst. Außerdem steht sie auf große und beschnittene Penisse. Und falls es mit der Liebe bei ‚Adam sucht Eva’ nicht klappt, nimmt sie auch einen Typen nur fürs Bett. Timur zum Beispiel, mit dem sie auch verbal auf einer Wellenlänge liegt. 

Beabrice: „Du bist echt hübsch!“

Timur: „Danke! Ist echt warm hier, oder?"

'Adam sucht Eva' - und ich die Nummer meines Therapeuten 🙈

Hach, ist das nicht ein Dialog zum Dahinschmelzen? Ich sag’s euch: Bei denen knistert es gewaltig. (Allerdings nur im Oberstübchen – nicht, dass wir uns hier falsch verstehen!)

Während sich Timur und Beabrice ihren kommunikativen Ergüssen hingeben, hat Patricia allerdings ganz andere Probleme. Sie ist geschockt von dem, was da zwischen Timurs Beinen baumelt. „Huch, was ist denn des?“ Liebe Patricia, ich erkläre dir das später mit den Bienchen und Blümchen, ok? 

Vorher muss ich mir nämlich leider noch die Augen ausstechen, denn dank deiner doch sehr undamenhaften Sitzposition habe ich so detaillierte Einblicke in deinen Körper bekommen, dass ich ein gynäkologisches Gutachten erstellen könnte. 

„Hey, du siehst gut aus, ich möchte auf deinem Gesicht sitzen.“

Dass ich spätestens jetzt wieder panisch nach der Nummer meines imaginären Therapeuten suche, reicht RTL aber natürlich nicht – und schickt deswegen Melody Haase auf die Insel. Ihr erinnert euch an die Skandalnudel von DSDS? Nachdem es mit der Musik nicht so geklappt hat – ÜBERRASCHUNG! – hat sie sich den Po vergrößern lassen. Und als der Onkel Doktor hinten fertig war, hat er vorne gleich weitergemacht. „Ich habe jetzt eine süße Designer-Vagina“, erklärte sie schon vor Monaten stolz. Das hatte allerdings keine ästhetischen Gründe, sondern praktische, wie wir nun wissen: Es erleichtert das Gehen. Aha, wieder was gelernt!

'Adam sucht Eva' - und ich die Nummer meines Therapeuten 🙈

Und das ist noch nicht alles: Die selbsternannte deutsche Kim Kardashian (#lifegoal!) weiht uns direkt auch noch in ihre Best-of-Flirttaktik ein. Sie sucht nämlich „was Festes, was Wahres!“ Und wie schafft man das? Indem man charmanten Smalltalk betreibt. Zum Beispiel so: „Hey, du siehst gut aus. Ich möchte auf deinem Gesicht sitzen.“ Das lasse ich hier jetzt einfach mal unkommentiert stehen!

Langsam füllt sich die Insel des Grauens. Und nach Melody, die wie ihre anderen ‚Promi’-Kollegen mit einer Yacht angeschippert kam, erreicht auch Kandidat Konrad, Typ tätowierter Türsteher aka Kfz-Mechatroniker, auf einem Floß das Nackidei-Paradies. (Geschickt gemacht! Die ‚Promis’ auf einer Yacht, die Normalos nicht. So weiß man wenigstens, wer was ist. So einfach macht es uns RTL nicht immer!)

Warum sind denn hier alle nackt?

Seine Wünschelrute ist auch direkt einsatzbereit und schlägt bei Melodys Anblick aus. Und das DSDS-Sternchen? Die traut ihren Augen nicht: „Oh mein Gott, der ist NACKT“! Huch, ein nackter Mann bei ‚Adam sucht Eva’! STOP THE PRESS! Doch nicht so hart drauf, was Melody?

Von Muschischwestern und Superstars

Nachdem ich jetzt mehr Brüste und Penisse gesehen habe als je zuvor in meinem Leben, wird es beim großen Abendessen der nackten Insulaner endlich etwas tiefgründiger. Melody und Beatrice stellen ganz sachlich fest, dass sie dank einer gemeinsamen Bettbekanntschaft „Muschischwestern“, also so gut wie verwandt sind. (Herzlichen Glückwunsch! Adam gesucht, Schwester gefunden!)

'Adam sucht Eva' - und ich die Nummer meines Therapeuten 🙈

Patricia hingegen kann sich nicht damit anfreunden, dass Melody ein C-Promi ist. „Die hat nicht mal einen Buchstaben. Die ist nicht mal Z.“ Und ich meine, wenn Patricia Blanko das sagt, dann stimmt das auch. Sie ist schließlich ein echter Megastar! Oder? Moment, ich frage mal Wikipedia. Dort steht: „Patricia Blanco ist eine deutsche Reality-TV-Darstellerin.“ Ich sag ja, sie ist berühmt. Madonna ist ein Scheiß dagegen!

Jetzt singen sie auch noch – und meine Ohren bluten

Einer, dem die hohe Promi-Dichte auf der Insel sofort aufgefallen ist, ist Michael: Normalo-Kandidat Nummer drei und eigentlich auch so was wie ein Promi. Immerhin hat er auf dem Arm ein tätowiertes Autogramm von Dieter Bohlen. Er kennt sich also aus in der kunterbunten Glitzerwelt der Stars.

'Adam sucht Eva' - und ich die Nummer meines Therapeuten 🙈

Ganz zum Leidwesen von Patricia identifiziert er aber nur Melody Haase als ‚Promi' - und schnappt sie sich sofort für ein Duett. Ich sag nur so viel: MEINE OHREN BLUTEN!!! Noch nie war der Sexfaktor so niedrig wie in diesem Moment. Und das will angesichts des nächsten‚Promi’-Kandidaten, der bei ‚Adam sucht Eva’ strandet, was heißen.

Martin Kesici will den Wind um seinen Stiel spüren

Nach seiner Blamage im Dschungelcamp vor sechs Jahren (er hat seine Pritsche freiwillig verlassen), versucht es nun auch Martin Kesici mit nackten Tatsachen auf der RTL-Insel des Grauens. Endlich kann er den Wind um seinen Stiel spüren. (Seine Worte, nicht meine. WO IST DIE NUMMER MEINES THERAPEUTEN???)

'Adam sucht Eva' - und ich die Nummer meines Therapeuten 🙈

Zu ihm gesellt sich noch Normalo Elisa, die auf Outdoor-Sex und die Sado-Maso-Peitschen-Hiebe ihres besten Freundes steht. Genau das richtige für Michael, der angesichts all der nackten Frauen grinst wie ein kleiner Junge im Süßigkeitenladen.

Michael und sein Penis ziehen den Kürzeren

Kein Wunder, dass er Probleme hat, seinen kleinen Freund unter Kontrolle zu halten. Da hilft es auch nicht, dass den Insel-Bewohnern zwei Fotos von Djamila Rowe und Natalia Osada gezeigt werden. Sie sollen entscheiden, wer von den beiden Trash-Tanten als nächstes zu ihnen schippern soll. Die Wahl ist schnell entschieden – und fällt fast einstimmig auf Djamila.

'Adam sucht Eva' - und ich die Nummer meines Therapeuten 🙈

Michael zieht hingegen den Kürzeren (Haha, Wortspiel! Oder vielleicht nicht!?) Er wollte unbedingt die blonde Natalia wegen ihrer langen Beine und dem hübschen Gesicht. Aber seine Hand plus sein nach oben gerichteter Lümmel konnten die anderen nicht überstimmen. (Und schon wieder hat sich ein Bild in mein Hirn eingebrannt, das ich so schnell nicht mehr löschen kann. Die Bachelorette war ein zahmes Schmusetheater dagegen.)

Timur und Beabrice haben schon wieder was an

Für Timur und Beabrice läuft es auch nicht besser. Sie durften als erstes auf die Insel der Liebe schwimmen und dort 24 Stunden zusammen verbringen, danach ein romantisches Candle-Light-Dinner genießen und sich dann – angezogen! – entscheiden, ob sie mehr voneinander wollen.

Beabrice fing aber irgendwann an zu singen, und da stand für Timur die Entscheidung wohl fest. Mehr als Freundschaft ist nicht drin! (habt ihr die Szene gesehen? Beabrice nach DIESER Einlage noch Freundschaft anzubieten, finde ich doch mehr als gnädig. Timur, du bist ein wahrer Samariter. Ein „Promi A+“ wird trotzdem nie aus dir werden – sorry!) Sie fliegen zurück nach Deutschland.

Zu ihnen gesellt sich auch Konrad, der nach gerade einmal zwei Tagen das imaginäre Handtuch wirft. Schuld daran ist zum einen Melody, die ihm – knallhart wie sie nun mal ist – eine Orgasmus-Absage erteilt hat und eine Frau in Deutschland, die ihm plötzlich wieder eingefallen ist. Ups ...

Was ich aber am aller aller aller peinlichsten fand ...

WAS BITTE SOLL DIESER PU-MUSCHEL-MANN? Immer wenn es etwas „Wichtiges“ auf der Insel zu verkünden gibt, kommt ein Typ in Dschungel-Badehose und Blätterkranz auf einem Floß angegurkt und bläst in eine Muschel, um ihr irgendwelche traurigen Trötlaute zu entlocken.

Na, das kann ja heiter werden ... 

ag

Wer hier schreibt:

Kommentare (2)

Kommentare (2)

  • Brigitte
    Brigitte
    Vielen Dank für den Hinweis. Wir haben das bereits korrigiert.

    Viele Grüße
    vom BRIGITTE-Team
  • Taste
    Taste
    Die Dame heisst BeaBrice und nicht BeaTrice! Bitte erst mal richtig recherchieren (oder hinhören) und dann schreiben!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

'Adam sucht Eva' - und ich die Nummer meines Therapeuten 🙈

Freunde, es ist wieder soweit. RTL hat gaaaanz tief in die Trash-Kiste gegriffen und neben einigen Normalos wieder eine exzellente Auswahl an prominenten Flitzpiepen auf eine Insel in der Südsee geschickt - nackt und völlig schmerzbefreit.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden