VG-Wort Pixel

Alec + Hilaria Baldwin Ist das der Beweis für die Leihmutterschaft?

Alec und Hilaria Baldwin
Alec und Hilaria Baldwin
© Getty Images
Als Hilaria Baldwin und Alec Baldwin vor wenigen Tagen bei Instagram verkündeten, ein weiteres Baby bekommen zu haben, stellte sich vielen direkt die Frage, wie das möglich war. Immerhin ist der jüngste Baldwin-Spross gerade einmal fünf Monate alt. Jetzt gibt es eine Erklärung.

Es waren die Überraschungs-News der letzten Tage: Hilaria Baldwin, 37, und Alec Baldwin, 62, sind zum sechsten Mal Eltern geworden. Der erneute Baby-Segen kam erstaunlich früh. Nur fünf Monate nach der Geburt des jüngsten Baldwin-Nachwuchses Eduardo erblickte Lucia das Licht der Welt. Bei Instagram ließ das Paar am Montag (1. März) die Baby-Bombe platzen – und sorgte damit für viele Fragezeichen bei den Fans. Wie kam Baby Lucia in die Familie? 

Alec und Hilaria Baldwin jetzt Sechsfacheltern

"7", kommentierte Hilaria den Familien-Schnappschuss, der einen Großteil der Rasselbande zeigt. Einzig und allein Alecs Tochter Ireland fehlt auf dem Foto, den schönen Moment fotografisch festgehalten hat der US-Schauspieler selbst. 

Doch es ist die Kleinste im Bunde, die die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Denn mit dem Foto stellten Hilaria und Alec ihre "Lucia" der Welt vor. Erst wenige Tage dürfte das Baby alt sein, und ist damit nur rund fünf Monate jünger als ihr Bruder Eduardo. Schnell wurden Spekulationen laut, Lucia sei von einer Leihmutter ausgetragen worden. Und dem scheint offenbar auch so zu sein.  

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Lucia kam per Leihmutter

Wie "Us Weekly" am heutigen Mittwoch (3. März) bestätigt, kam das jüngste Familienmitglied per Leihmutter. Alec und Hilaria erfüllen sich mit Baby Nummer sechs ihren ganz persönlichen Traum, wie die 37-Jährige bei Instagram schreibt: "Wir sind so verliebt in unsere Tochter Lucia. Wie deine Brüder und Schwester bist du ein wahr gewordener Traum."

Ist die Familienplanung bei den Baldwins abgeschlossen?

Ob die Familienplanung bei den Baldwins damit abgeschlossen ist? Unklar. Fakt ist, dass Alec und Hilaria offenbar nicht genug kriegen können – und voll und ganz in ihrer Elternrolle aufgehen. Und Carmen, 7, Rafael, 5, Leonardo, 4, Romeo, 2, Eduardo und Lucia dürften zu einem weiteren Spielkameraden sicherlich nicht Nein sagen.

Verwendete Quellen: usmagazine.com, instagram.com

Dieser Artikel ist ursprünglich auf Gala.de erschienen.

abl

Mehr zum Thema