VG-Wort Pixel

Anca Pop (†34): Fans rätseln zu ihrem letzten Foto auf Instagram

Anca Pop war eine bekannte Sängerin
© Roton Music/AP Photo/picture alliance
Die Pop-Sängerin Anca Pop starb völlig überraschend bei einem Autounfall. Auf dem Weg zu ihrer Familie stürzte die Sängerin mit ihrem Auto in die Donau. Die Fans von Anca Pop trauern und rätseln zur Todesursache. Mysteriös erscheint vor allem das letzte Foto, das sie auf Instagram postete.

Wie konnte es zu dem viel zu frühen Tod von Anca Pop kommen? Die rumänisch-kanadische Pop-Sängerin war in ganz Osteuropa und Japan bekannt und beliebt. Vor zwei Jahren sorgte sie mit ihrem Album "Anca Pop" für Aufsehen. Songs wie „Loco Poco“, „Ederlezi“ und „Super Cool“ machten die Sängerin bekannt.

Jetzt starb Anca Pop mit 34 Jahren bei einem Autounfall. Die Sängerin war mit ihrem Auto in die Donau gestürzt. Vermutlich ertrank Anca Pop dann in ihrem Wagen. Taucher konnten in der Nacht zu Montag nur noch ihre Leiche bergen, berichtete die "Daily Mail" unter Berufung auf rumänische Medien. Eigentlich wollte Anca Pop am Sonntagabend bei ihrer Familie eintreffen, berichtet die rumänische Webseite "A1". 

Polizei ermittelt zur Todesursache von Anca Pop

Die Fans von Anca Pop trauern und rätseln, wie es zu diesem Autounfall kommen konnte. Die Suche nach der Sängerin war eingeleitet worden, nachdem die Familie der Sängerin eine Vermisstenanzeige aufgegeben hatte.

Ein Sprecher der Polizei, so berichtet unter anderem "Rolling Stone", sagte: 

Weitere Untersuchungen werden durchgeführt, um die konkreten Umstände des Unfalls zu ermitteln. Ich habe erfahren, dass heute die Nekropsie stattfinden wird. Wir werden auch auf die forensische Untersuchung warten. Erst dann können wir genau feststellen, was passiert ist. Aus den Blutproben ist ersichtlich, ob sie Alkohol oder andere Substanzen konsumiert hat.

Was bedeutet das letzte Foto von Anca Pop?

Mysteriös erscheint vielen Fans das letzte Foto, das Anca Pop auf ihrem Instagram-Account postete. Im Gegensatz zu allen anderen Fotos der Sängerin, die sich sonst gerne sehr bunt und nackt zeigte, wirkt dieses Foto sehr nachdenklich. Die Sängerin blickt gedankenversunken auf einen Fluss, darunter steht nur ein Wort: „Dunare“ (Donau). 

Videotipp: Bewegender Abschied: Polizisten salutieren vor Polizeihund auf seiner letzter Reise

Dieser Polizeihund war fester Teil des Einsatz-Teams, das sich nun in tiefer Trauer von ihm verabschiedet hat.
Mehr
mh

Mehr zum Thema