VG-Wort Pixel

Andra Day packt aus Was ist dran an den Liebesgerüchten mit Brad Pitt?

Andra Day packt aus: Was ist dran an den Liebesgerüchten mit Brad Pitt?: Andra Day
© UPI Photo / imago images
Angeblich haben Andra Day und Brad Pitt im April 2021 heftig miteinander geflirtet und Nummern ausgetauscht. Jetzt spricht die Sängerin Klartext. 

Nach seiner Trennung von Angelina Jolie (46) soll Brad Pitt (57) gleich mehrere Beziehungen zu unterschiedlichen Frauen gehabt haben. Die Gerüchteküche in Hollywood brodelt hinsichtlich des Liebeslebens des Schauspielers. Eine dieser angeblichen Liebschaften ist die Sängerin Andra Day (36). In einem Interview erzählt die 36-Jährige nun, wie sie zu dem "Once Upon A Time in Hollywood"-Darsteller steht. 

Heftige Flirts hinter der Bühne?

Laut eines Insiders sollen Andra Day und Brad Pitt sich bei der Oscar-Verleihung in diesem Jahr kennengelernt haben. Die Quelle verriet gegenüber der britischen Zeitschrift "Mirror", dass die Sängerin und der Schauspieler hinter der Bühne heftig miteinander geflirtet haben sollen und im Anschluss Nummern ausgetauscht hätten. Seitdem wird den beiden Promis eine Beziehung miteinander nachgesagt. 

Andra Day über Brad Pitt: "Wir kennen uns nicht einmal"

In einem Interview mit dem US-Amerikanischen Nachrichtenmagazin "Entertainment Tonight" verrät die Sängerin nun, dass sie keine Beziehung mit Brad Pitt hat oder hatte. Und nicht nur das: Angeblich habe Andra Day den Schauspieler noch nie getroffen. Als sie auf der Verleihung der BET Awards am 28. Juni 2021 auf ihre vermeintliche Liaison mit Brad Pitt angesprochen wird, antwortet sie lachend: "Oh mein Gott, vor allem, weil wir uns noch nie getroffen haben". 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Youtube integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Im Anschluss stellt die Sängerin klar, dass die Behauptungen um eine Liebschaft zwischen ihr und Brad Pitt nichts anderes als frei erfunden sind: "Wir sind nicht zusammen. Wir kennen uns nicht einmal". Von einem heimlichen Techtelmechtel hinter der Bühne der Oscar-Verleihung will die Sängerin nichts wissen. Die vermeintlichen Insider-Aussagen im "Mirror" kommentiert sie mit den Worten: "Jemandem war wohl langweilig an diesem Tag". Die 36-Jährige nimmt es allerdings mit Humor: "Es ist saukomisch". 

Dieser Artikel ist ursprünglich auf GALA.de erschienen. 

Verwendete Quelle: etonline.com

apa

Mehr zum Thema