VG-Wort Pixel

Angelina Kirsch "Das Einzige, was uns davon abhalten sollte, einen Bikini zu tragen, ist der Mangel an Sonne"

Angelina Kirsch
© Andreas Rentz / Staff / Getty Images
Angelina Kirsch bringt auf den Punkt, was sich diesen Sommer jede Frau zu Herzen nehmen sollte. Also: Holt die Bikinis raus …

Angelina Kirsch ist mittlerweile nicht nur ein erfolgreiches Model, sie ist für viele Frauen vor allem eine Inspiration. Denn die 32-Jährige zeigt uns immer wieder, was Body Positivity wirklich bedeutet. Dass Schönheitsideale aus den Medien längst überholt sind. Und dass wir endlich wieder anfangen sollten, uns und unseren Körper so lieben, wie wir nun einmal sind. 

Angelina Kirsch: Bikini-Foto mit Botschaft

Und als hätte sie geahnt, dass aktuell wieder unzählige Frauen vor den Kleiderschränken stehen, unschlüssig zweifelnd zwischen Bikini und weitem Kleid hin und her schauend, gibt Angelina Kirsch Entscheidungshilfe. Auf Instagram hat das Model nämlich selbst gerade ein Bikini-Foto von sich hochgeladen – und es gleich mit einer wichtigen Botschaft verknüpft. 

"Ich und meine Dellen freuen uns so sehr über die Sonnenstrahlen heute!", schreibt Angelina zu dem Bild, auf dem ihre Oberschenkel ganz ungeschönt ohne Photoshop zu sehen sind. Mit Dellen, ja. Aber deswegen nicht weniger schön! Schließlich gehören die kleinen Beulchen zu uns, sie sind nicht nur normal, sie geben unserem Körper doch irgendwie sogar Charakter, oder? 

Deswegen gibt es auch keinen Grund, Dellen, Falten oder Röllchen zu verstecken. Schon gar nicht bei sommerlichen Temperaturen über 30 Grad, wie wir sie gerade deutschlandweit verspüren. Zu viele Frauen quälen sich bei Hitze noch immer in enge Hosen und lange Röcke, weil sie ihren Körper nicht zeigen mögen. Das muss nicht sein. Schauen wir uns auf der Straße doch einmal um – wir werden sehen, dass wir mit unseren Dellen nicht allein sind. Und dass sie uns bei anderen viel weniger auffallen, als bei uns selbst! Angelina Kirsch hat also passend zum Sommer eine wichtige Erinnerung für uns parat:

Und nicht vergessen: das Einzige, was uns davon abhalten sollte, einen Bikini zu tragen, ist der Mangel an Sonne und nichts anderes!

Recht hat sie!

mjd

Mehr zum Thema