VG-Wort Pixel

Anna Hofbauer Sie macht sich Druck wegen ihres After-Baby-Bodys

Anna Hofbauer
Anna Hofbauer
© imago images
Ex-"Bachelorette" Anna Hofbauer ist nach ihrer Schwangerschaft unzufrieden, denn ihr Körper ist ihrer Meinung nach noch nicht wieder so in Form, wie er es sein sollte.

Anna Hofbauer, 32, ist seit über einem Jahr Mutter. Im November 2019 durften die frühere "Bachelorette" und ihr Mann Marc Barthel, 31, ihren Sohn Leo, 1, auf der Welt willkommen heißen. Seitdem schwelgt die ausgebildete Musicaldarstellerin im Mutterglück. Mit einer Sache ist sie allerdings noch unzufrieden: mit ihrem After-Baby-Body.

Anna Hofbauer: "An manchen Tagen stört es mich"

Das verriet sie im Rahmen der diesjährigen Berlin Fashion Week gegenüber "Promiflash". Dabei machte sie jedoch deutlich, dass die Anforderungen nicht von außen kommen. "Die Einzige, die sich [dabei] wirklich Druck macht, bin ich selber. An manchen Tagen stört es mich, an anderen überhaupt nicht", offenbarte sie im Interview. 

Trotz ihrer Selbstzweifel wagte sich Anna dieses Jahr auf ein neues Terrain: Die 32-Jährige gab ihr Laufsteg-Debüt. Sie wurde von der Designerin Lana Müller von LANA MUELLER COUTURE für ihre Show gebucht. Eigentlich hatte die Mutter eines Sohnes vor der Show vorgehabt, noch einmal kräftig zu diäten und zusätzlich mehr Sport zu machen – doch daraus wurde nichts. "Ich hatte es mir stark vorgenommen [...], allerdings habe ich es in meinem Mama-Alltag einfach nicht geschafft", erklärte sie gegenüber dem Online-Portal.

Die Fans sind von Annas Laufsteg-Debüt begeistert

Doch die Mutter eines Sohnes sollte sich nicht zu viele Gedanken machen – denn ihre Fotos können sich wirklich sehen lassen. Das finden auch Annas Follower, die sie auf ihrem Instagram-Account für ihr Laufsteg-Debüt mit Komplimenten überhäuften. "Wow, du siehst toll aus", schrieb zum Beispiel ein User und ein anderer meinte charmant: "Wunderhübsch, wobei du mir in deinen Storys ungeschminkt am besten gefällst."

Und Anna scheint ihrem neuen Körper wenigstens einen positiven Aspekt abgewinnen zu können. Unter ihrem Model-Foto schrieb sie: "Was bleibt mir noch zu sagen: #stillboobsatitsbest.“ Sie feiert ihre tollen Stillbrüste – genau so sollte sie am besten auch ihren restlichen Körper betrachten.

Verwendete Quellen: vip.de

swi Brigitte

Mehr zum Thema