Annett Möller zeigt ehrlichen After-Baby-Body - und macht allen Mamas eine Ansage!

"Ich bin im 4. Monat... NACH dem Baby!!!"


Vor vier Monaten hat Annett Möller ihre kleine Tochter Livia zur Welt gebracht und genießt seitdem das Mamasein in vollen Zügen. Gedanken um ihre Figur macht sie sich dabei allerdings nicht. Auch 16 Wochen nach der Geburt zeigt sich die RTL-Moderatorin noch mit Post-Babybäuchlein auf Instagram – und wird zu Recht dafür gefeiert.

Heute habe ich wieder so ein Insta-Bild von einer Mutter gesehen, die dafür gefeiert wurde, dass sie wenige Tage nach der Geburt einen mega flachen Bauch (durch Bauchstraffung!) hatte. Ich finde es ätzend, dass sich viele Mamas, bei denen es nicht so ist, dadurch hässlich, unzulänglich und unter Druck gesetzt fühlen.

Es sind ehrliche Worte einer Mama, die dafür kämpft, dass junge Mütter ihren Körper endlich so akzeptieren, wie er ist. Und ihm die Zeit geben, die er nach einer Geburt braucht. Dieser kranke Bodydruck, den sich frisch gebackene Mütter oft machen, müsse endlich aufhören, fordert die 39-Jährige. Der ‚Bild’ erklärt sie weiter:

In was für einer verkehrten Welt leben wir denn, dass Muttis direkt nach der Geburt wieder meinen, Traummaße haben zu müssen? Die normale Frau ist kein Topmodel, deren Job es ist, den ganzen Tag an Sport und Ernährung zu denken. Da war ein Kind in meinem Körper, der muss sich erst einmal wieder erholen.

Wahre Worte – finden auch ihre fast 40 Tausend Follower. Rund 7.000 Mal wurde Annett Möllers Post mittlerweile geliked. Eine unglaubliche Resonanz, die ihr vor allem in Hinblick auf ihr Töchterchen Livia sehr wichtig ist: "Was für ein Bild soll ich denn meiner Tochter vermitteln, wenn es bei den Mutter-Qualitäten anscheinend erst einmal darum geht, möglichst schnell wieder die alte Figur zu haben", so die Moderatorin im Gespräch mit dem Boulevard-Blatt.

Wir können Annett Möller da nur uneingeschränkt zustimmen. Oder um es mit ihren Worten zu sagen:

Liebe Neu-Mamas, lasst euch also von diesem Schlankheitswahn nicht verrückt machen, es braucht alles seine Zeit. Ihr seid toll wie Ihr seid und habt jetzt ein kleines Wunder Zuhause. 

ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Annett Möller zeigt ehrlichen After-Baby-Body - und macht allen Mamas Mut!

"Ich bin im 4. Monat... NACH dem Baby!!!"

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden