Bradley Cooper vor dem Liebes-Aus? Irina Shayk soll ausgezogen sein

Ob Lady Gaga dafür verantwortlich war? Bradley Cooper und Irina Shayk sollen in einer tiefen Krise stecken. Nun soll das Supermodel ausgezogen sein. 

Bradley Cooper und Irina Shayk galten einmal als DAS Traumpaar in Hollywood, als sie sich im Jahr 2015 kennen und lieben lernten. Kurze Zeit darauf krönte Töchterchen Lea De Seine das Glück der beiden. Aus dem beliebten Pärchen war eine kleine Familie geworden. Nun ist laut "Daily Mail" anscheinend alles aus und vorbei. 

Sie soll ausgezogen sein

Denn Irina Shayk soll aus dem gemeinsamen Anwesen in Los Angeles ausgezogen sein.  "Die Dinge laufen nicht gut. Keiner ist glücklich", verriet ein Insider gegenüber "Page Six" und meinte, dass die Beziehung nur noch "am seidenen Faden" hänge. 

Schon seit vergangenem Jahr munkelt man, dass es schlecht um Hollywood einstiges Traumpaar stehe. Damals sagte ein Insider zur selben Publikation: "Ihnen geht es furchtbar miteinander. So läuft es seit Monaten. Sie will ausgehen, er trinkt nicht und interessiert sich für Spiritualität."

Streit wegen Lady Gaga? 

Fans, die den Oscar-Auftritt von Lady Gaga und Bradley Cooper zu ihrem Hit "Shallow",  dem Titelsong ihres Films „"A Star Is Born", gesehen haben, werden jetzt wahrscheinlich aufhorchen. Nach der Turtelei auf der Bühne brodelte die Gerüchteküche. Denn: Man konnte es auf der Bühne förmlich knistern hören zwischen der Pop-Queen und dem Schauspieler. 

Auch Irina Shayk soll die Performance sauer aufgestoßen sein. Jetzt soll sie wohl endlich Konsequenzen gezogen haben. Ob Lady Gaga wohl bald die Neue an Bradley Coopers Seite wird? 

Videotipp: Da waren sie noch verliebt – Bradley und Irina ganz privat 

Bradley Cooper und Irina Shayk zeigen sich so privat wie nie!
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.