Unglaublich! Camilla wollte Kate & William auseinander bringen

Hat sie aus ihrer eigenen Geschichte nichts gelernt? Angeblich soll Camilla die Liebe zwischen William und Kate ein Dorn im Auge gewesen sein.

Auf öffentlichen Veranstaltungen präsentieren sich die Herzoginnen Camilla und Catherine stets als Einheit. Sie fahren zusammen in der Kutsche, unterhalten sich angeregt und scheinen sich auch sonst blendend zu verstehen. Glaubt man dem Autor Christopher P. Andersen und seinem Buch ' Game of Crowns - Elizabeth, Camilla, Kate, and the Throne' war das allerdings nicht immer so. 

Die Ehefrau von Prinz Charles soll nicht von Anfang an ein Fan ihrer jetzigen Schwiegertochter gewesen sein. Nachdem sich William und Kate Ende 2001 während ihres Studiums an der St. Andrews University in Schottland kennen und lieben gelernt hatten, soll Camilla alles daran gesetzt haben, die beiden wieder auseinander zu bringen. 

Laut Andersen soll Camilla die junge Kate als "hübsch, aber schwach" empfunden und ihren gesellschaftlichen - und nicht royalen - Stand als "zu niedrig" bezeichnet haben. Kurz: Kate Middleton war ihrer Meinung nach eines Prinzen nicht würdig! Sie soll aus lauter Verzweiflung sogar Ehemann Prinz Charles darum gebeten haben, seinem Sohn eine Trennung nahezulegen. 

War Camilla eifersüchtig auf Kate? 

Kates fehlende royale Abstammung war aber angeblich nicht der einzige Grund für Camillas Abneigung. Laut Andersen war die Herzogin vor allem eines: eifersüchtig. Das Volk liebte die Freundin des zukünftigen Königs von England. Früh zeichnete sich ab, dass Kate in Sachen Popularität in die Fußstapfen seiner verstorbenen Mutter Diana treten könnte. 

Camilla haftete hingegen noch immer der Ruf der ehemaligen Geliebten von Prinz Charles an. Sie soll für das Scheitern von dessen Ehe mit Prinzessin Diana verantwortlich gewesen sein und hatte es dementsprechend schwer beim Volk und auch bei den anderen Mitgliedern der königlichen Familie.

Wie sehr man den Geschichten des Autors glauben darf, ist allerdings fraglich - vor allem, wenn man Camillas eigene Vorgeschichte betrachtet. Und selbst wenn: William und Kate sind bis heute ein echtes Traumpaar - das dürfte im Zweifel sogar Camilla mittlerweile verstanden und akzeptiert haben.

Videotipp: Not amused: Die Queen ist schockiert, wie William und Kate zusammenleben

Not amused: Die Queen ist schockiert, wie William und Kate zusammenleben
ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Herzogin Camilla, Prinz William und Herzogin Kate bei einem offiziellen Termin
Unglaublich! Camilla wollte Kate & William auseinander bringen

Hat sie aus ihrer eigenen Geschichte nichts gelernt? Angeblich soll Camilla die Liebe zwischen William und Kate ein Dorn im Auge gewesen sein.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden