VG-Wort Pixel

Carmen Geiss verbreitet Corona-Mythen – und erntet Shitstorm

Carmen Geiss
© Andreas Rentz / Getty Images
Zwiebeln gegen Corona? Carmen Geiss verbreitet einen kuriosen Kettenbrief, um ihren Followern zu helfen. Doch was sie erntet, ist ein riesiger Shitstorm. 

Zurzeit sorgt das Coronavirus für ordentlich Wirbel. Die Supermarktregale sind leer gekauft, Events abgesagt, Reisemöglichkeiten eingeschränkt – viele versuchen, sich zu schützen, wo es nur geht. Und auch Carmen Geiss ist auf den Zug aufgesprungen und hat sich offenbar von der Corona-Panik infizieren lassen. Sie warnt ihre Fans, aber keine Sorge, das passende Gegenmittel hat sie auch schon parat. Laut Carmen soll ein besonderes Hausmittel Hilfe leisten – die gute, alte Zwiebel.

"Ich glaube auf jeden Fall daran"

Wovon wir reden? Carmen Geiss teilt einen kuriosen Kettenbrief auf Instagram, der eine mittelalterliche Methode zum Schutz vor dem Virus empfiehlt. Zwiebeln sollen zur Hilfe kommen und als Allheilmittel vor Erregern schützen. In dem Posting heißt es, dass einem Arzt 1919 aufgefallen sei, dass Zwiebeln die Luft gesund filtern können. "Bitte lest das, es ist mir sehr wichtig“, kommentiert Carmen den ausführlichen Text. "Ich glaube auf jeden Fall daran!" Ohje, wir wollen uns gar nicht ausmalen, wie es zurzeit bei den Geissens riecht. 

Carmen Geiss erntet Shitstorm

Während einige ihrer Follower von der Idee tatsächlich überzeugt sind, lachen andere sich schlapp. "Verbreite doch bitte nicht so einen Humbug“, beschwert sich einer der Fans. "Es mag geistig Umnachtete geben, die das lesen und wirklich glauben.“, warnt ein anderer. Online wird vor genau diesem ominösen Kettenbrief gewarnt, auf den die Arme anscheinend reingefallen ist. Ach Carmen, und als Nächstes besorgen wir uns gleich noch etwas Knoblauch gegen die Vampire. 

Carmen Geiss: Deshalb durchlebt sie gerade Höllenqualen

Carmen Geiss: Daten & Fakten 

  • Carmen Geiss ist eine deutscher Reality-Charakter. 

  • Sie wurde am 5. Mai 1965 in Köln geboren. 

  • Carmen Geiss ist seit 1994 mit Robert Geiss verheiratet 

  • Bekannt wurden beide durch die Fernsehsendung "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie" 

verwendete QuellenInstagram

cr

Mehr zum Thema