VG-Wort Pixel

Chryssanthi Kavazi: GZSZ-Star schildert dramatischen Moment in ihrem Leben

Chryssanthi Kavazi: GZSZ-Star schildert dramatischen Moment in ihrem Leben
© Andreas Rentz / Getty Images
Erschreckende Schilderung von Chryssanthi Kavazi: In einem persönlichen Interview schildert der GZSZ-Star nun einen der schlimmsten Momente ihres Lebens.

Der schlimme Vorfall ist 18 Jahre her – doch nun bricht Chryssanthi Kavazis ihr Schweigen. In einem sehr persönlichen Interview mit RTL schildert die 31-Jährige, wie sie einen der dramatischsten Momente ihres Lebens erlebte – einen rassistischen Übergriff.

Chryssanthi schildert in dem Interview, was ihr im Alter von 13 Jahren geschehen ist: "Wir waren am See und haben geplanscht und hatten eine schöne Zeit. Dann kamen irgendwann drei große Männer und haben mich als Türkin beschimpft. Ich finde das schon komisch, wenn man einen mit einer Nationalität anspricht."

Dabei waren die dummen Sprüche nicht nur unverschämt, sondern auch vollkommen absurd: Chryssanthi ist keine Türkin, sondern Deutsche mit griechischen Vorfahren. Weiter schildert sie: "Dann wurde ich von hinten ins Wasser geschubst und ich habe mich total erschrocken." 

Freunde, die mit Chryssanthi unterwegs waren, gingen damals dazwischen und entschärften die Situation. Dennoch sitzt der Stachel der Verletzung tief – und ermuntert die Schauspielerin heute, sich umso mehr gegen Rassismus und Fremdenhass einzusetzen.  

"Das laugt mich ganz schön aus"
Mehr

Wer ist Chryssanthi Kavazi? – Daten und Fakten 

  • Chryssanthi Kavazis ist deutsche Schauspielerin  

  • 1989 wurde sie in Griechenland geboren. 

  • Seit 2018 ist Chryssanthi Kavazis mit Tom Beck verheiratet 

  • Bekannt wurde Chryssanthi durch ihre Rolle als Laura Weber bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

 verwendete Quellen: rtl.de


Mehr zum Thema