VG-Wort Pixel

Comeback von ABBA So klingt der ABBA-Sound nach 40 Jahren Pause

Knapp vier Jahrzehnte mussten wir warten, jetzt haben sich ABBA mit einem neuen Album zurückgemeldet. 
Mehr
Fast 40 Jahre mussten wir auf das Comeback von ABBA warten. Jetzt ist es endlich so weit und sie haben ihr neues Album präsentiert. Ihre Fans und Follower auf der ganzen Welt sind begeistert. 

Kein Comeback wurde in der Musikszene in den vergangenen Jahren mehr herbeigesehnt als das der schwedischen Musik-Ikonen ABBA. Jetzt haben sie nach 40-jähriger Pause endlich ihr neues Studioalbum vorgestellt. Der Name ihrer neuesten Veröffentlichung scheint dabei Programm zu sein, denn mit "Voyage" wollen sie ein weiteres Mal um die Welt touren. Nicht nur die hiesigen Fans von Agnetha Fältskog, 71, Björn Ulvaeus, 76, Benny Andersson, 74, und Anni-Frid Lyngstad, 73, wie die Stars mit bürgerlichem Namen heißen, freuen sich auf die neuen Lieder.

Comeback von ABBA: Mit "Voyage" melden sich die Schweden zurück 

Die Musik-Ikonen haben in den späten Siebzigerjahren entscheidend den Disco-Sound geprägt und auch heute noch unzählige Fans auf der ganzen Welt, die das neue Album sehnsüchtig erwartet haben und sich unendlich auf die bevorstehende Konzertreihe freuen. ABBA geht mit der Zeit und hat sich für ihre Tournee zu "Voyage" etwas völlig Neues einfallen lassen. Worum es sich dabei handelt und wie das neue Album klingt, verraten wir euch im Video. 

Verwendete Quelle: instagram.com

Brigitte

Mehr zum Thema