VG-Wort Pixel

Daniela Büchner: Ohne ihr wichtigstes Accessoire in den Dschungel

Daniela Büchner Dschungel Camp
© TVNOW / Arya Shirazi
Daniela Büchner (41), die Witwe des verstorbenen "Good Bye Deutschland"-Stars Jens Büchner trägt immer ein ganz besonderes Accessoire mit sich, das sie an ihren Mann erinnert – doch ins Dschungel-Camp wird sie es nicht mitnehmen.

Laut Regeln dürfen die Kandidaten und Kandidatinnen des Dschungelcamps insgesamt zwei frei ausgewählte Luxus-Artikel mit ins Lager nehmen. Von Haargel über Ohrstöpsel bis hin zur Ansteckblume – die Dinge, ohne die mancher Kandidat und manche Kandidatin nicht leben können, erstaunen einen immer wieder. Abgesehen von der Ansteckblume von RTL-Superhändler Markus Reinecke, die wohl einen rein dekorativen Zweck erfüllen sollte, handelt es sich oftmals jedoch um Pflege- und Beautyprodukte.

Andenken voller Erinnerungen

Auch Daniela Büchner entschied sich für ein Produkt aus der Beauty-Abteilung – einen Duft. Doch das Parfum soll sie nicht gut riechen lassen, sondern als Hommage an ihren verstorbenen Mann dienen. Auch er war 2017 ins Dschungelcamp eingezogen, hatte als Luxusartikel einen Duft und ein Kissen dabei – sowie Daniela bald. Mit dem Kissen möchte sie es sich – genau wie ihr Jens damals – auf der Dschungelpritsche etwas gemütlicher machen. Übrigens soll das natürlich die gleiche Pritsche sein, verrät sie im Gespräch mit RTL.

Ja, und ich möchte in seinem Bett schlafen

Eines ihrer wichtigsten Andenken nimmt sie jedoch nicht in den Dschungel mit. Eigentlich ziert ein ganz besonderes Accessoire stets ihren Hals – eine herzförmige Kette, in der sich Teile der Asche von Jens befinden.

Das ist die Kette, in der auch etwas von meinem Mann drinnen ist. Und das war mir sehr wichtig.

Auf der Reise nach Australien trug sie die Kette noch an ihrem Hals. Beim Einzug in das Camp wird sie sie jedoch ablegen.

Die Geschichte von Jens und Daniela Büchner

Jens Büchner verlor im Alter von 49 Jahren am 17.11.2018 den Kampf gegen den Krebs. Daniela lernte Jens 2015 bei einem Auftritt in Deutschland kennen; noch im selben Jahr zogen die beiden nach Mallorca. Und auch der Nachwuchs ließ nicht lange auf sich warten. 2016 kamen die Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya zur Welt. Insgesamt hatte Jens Büchner acht Kinder, fünf leibliche, sowie drei Stiefkinder, die Daniela mit in die Ehe brachte. 

Verwendete Quelle: RTL


Mehr zum Thema