VG-Wort Pixel

Dominic West Skurriles Statement mit Ehefrau nach Kussfotos mit Lily James

Dominic West: Skurriles Statement mit Ehefrau nach Kussfotos mit Lily James
© Matthias Nareyek / Getty Images
Vor wenigen Tagen sorgten Dominic West und Lily James für Schlagzeilen, nachdem sie turtelnd und küssend in Rom gesichtet wurden. Heute zeigte sich der Schauspieler erstmals seit dem Vorfall mit seiner Ehefrau Catherine FitzGerald und gab ein ungewöhnliches Statement ab.

Dominic West, 50, scheint sich mit neuesten Fotos im wahrsten Sinne des Wortes aus der Affäre ziehen zu wollen. Nachdem er vor wenigen Tagen beim Fremdküssen und ohne Ehering mit Schauspielkollegin Lily James, 31, in Rom abgelichtet wurde, kehrte er am Dienstag (13. Oktober) zu seiner Ehefrau Catherine FitzGerald, 49, nach England zurück. Dort stellte sich das Ehepaar erstmals nach dem Auftauchen der Skandal-Fotos den vor ihrem Haus den wartenden Reportern.

Dominic West: "Unsere Ehe ist stark"

"Unsere Ehe ist stark und wir sind noch immer zusammen", erklärte das Paar laut "DailyMail" am Dienstagmorgen um 10.30 Uhr vor seinem Zuhause in Wiltshire. Dann überreichte die Landschaftsdesignerin den Journalisten einen Zettel mit dem selben Statement, augenscheinlich von Dominic West handgeschrieben und von beiden unterzeichnet. Fragen der Reporter nach seinem vermeintlichen Liebeswochenende in Italien beantwortete West nicht.

Er trägt keinen Ehering

Lachend posierten die beiden stattdessen für die Kameras, küssten sich und hielten sich im Arm. Während Catherine FitzGerald ihre linke Hand, an der in England traditionell der Ehering getragen wird, in die Hosentasche gesteckt hatte, war der linke Ringfinger ihres Mannes deutlich zu sehen - weiterhin trägt er den Ring nicht.

Und noch ein weiteres Detail fiel auf: Beim Verlassen ihres Hauses hielt die gehörnte Ehefrau ein zerknülltes Taschentuch in der Hand, hielt kurz inne, bevor sie sich den Fotografen stellte. Kurze Zeit darauf sah man sie gemeinsam mit ihrem Mann  in einem Auto wegfahren. 

Ehefrau Catherine war "schockiert und untröstlich"

Wie "MailOnline" erfahren haben will, soll der 50-Jährige am Montagabend von seinem Trip in Rom nach Hause zurückgekehrt sein. Kurz zuvor, so heißt es, hatte seine Frau einer Freundin erzählt, sie sei "schockiert, untröstlich und am Boden zerstört", nachdem sie die Bilder von Dominic und Lily in der Presse gesehen hatte. "Catherine hat versucht, mit Dominic zu sprechen, aber er geht nicht ans Telefon. Sie ist total geschockt, weil sie nicht wusste, dass irgendwas los sei. Sie waren noch glücklich zusammen, also kam das völlig überraschend", erklärte die Freundin. Das Paar hat vier gemeinsame Kinder, deren Schutz vermutlich an oberster Stelle für Catherine FitzGerald steht und das skurrile Statement des Paares vom heutigen Dienstag erklären könnte.

Liebesgerüchte um Lily James reißen nicht ab

Erst vergangene Woche war bekannt geworden, dass sich Lily James nach fünf Jahren Beziehung endgültig von Schauspielkollege Matt Smith, 37, getrennt hat. Im Juli kursierten Beziehungsgerüchte um sie und "Avengers"-Star Chris Evans, 39, nachdem sie sich ein Taxi zu seinem Hotel in London geteilt hatten und bei einem Picknick im Park gesehen wurden. Seit Juli steht die 31-Jährige mit Dominic West für die Romanverfilmung von "The Pursuit Of Love" vor der Kamera. Hat es am Set gefunkt?  

Verwendete Quellen: DailyMail, Us Weekly, Hello Magazine

Dieser Artikel ist ursprünglich auf Gala.de erschienen.

spg

Mehr zum Thema