Das sind die Luxusgegenstände der Dschungelcamper - und ein Klo ist auch dabei!

Wenn man schon würdelos ins Dschungelcamp zieht, dann doch wenigstens mit ein bisschen Luxus im Gepäck. 

Das Dschungelcamp öffnet wieder seine Pforten und bietet zwölf Promis und solchen, die es vielleicht mal werden wollen, die einmalige Chance, etwas für ihre Rente zu tun. Würde und Anstand bleiben da erfahrungsgemäß auf der Strecke, da hilft es auch nicht, dass jeder von ihnen zwei "Luxusgegenstände" mit in den australischen Busch schleppen darf.

Das haben die Promis in ihren Beutelchen

Matthias Mangiapane

Trägt den wohl skurrilsten Artikel bereits am Körper. In dem Amulett seiner silberfarbenen Halskette befindet sich die Asche seiner verstorbenen Schwiegermutter. Der zweite Artikel ist zum Glück ganz normal. Ein Döschen Puder sagt seiner glänzenden Stirn unter der Sonne Australiens den Kampf an. 'Bild' verriet er: „Um meine Trauer über den Tod meiner Schwiegermutter zu verarbeiten, nehme ich sie einfach mit in den Dschungel."

David Friedrich

Der 'Bachelorette'-Gewinner zieht zum Glück ohne die Asche seiner Verwandten, dafür aber mit kitschig bunten Glücks-Armbändern und einem Nackenkissen ins Dschungelcamp.

Daniele Negroni

Praktisch mag es auch DSDS-Zweiter Daniele Negroni. Er hat bei seinem Luxusartikel vor allem an die Damen der Dschungel-Schöpfung gedacht – und eine goldene Klobrille im Gepäck. 'Bild' erzählt er: "Die Mädels werden mich dafür feiern – und mich lieben!" Haarspray soll ihm zudem dabei helfen, dieses stille Örtchen fertig gestylt zu besuchen.

Natascha Ochsenknecht

Die 53-Jährige würde niemals ohne ihr Markenzeichen ins Camp ziehen – und hat deswegen unter anderem einen pinkfarbenen Lippenstift in der Hosentasche. Ein buntes Tuch soll die Camper-Uniform modisch aufpeppen.

Jenny Frankhauser

Die Schwester von Daniela Katzenberger geht angeblich ins Dschungelcamp, um abzunehmen. Die Kilos sollen aber natürlich nicht ungestylt purzeln, deswegen sind ihre beiden Luxusgegenstände Concealer und ein Haarpflegespray.

Tina York

Auf Make-up setzt auch Tina York. Mit ihr dürfen ein Lipliner und Puder ins Dschungelcamp ziehen.

Sydney Youngblood

Der 57-jährige Sänger hat mitgedacht und einen Fächer gegen die brütende Sommerhitze Australiens und Feuchtigkeitstücher auf die Luxusartikel-Liste gesetzt.

Giuliana Farfalla

Überraschung! Make-up liegt bei den Dschungelcamp-Kandidatinnen ganz hoch im Kurs – natürlich auch bei Giuliana Farfalla. Ein Concealer und ein Kissen dürfen bei ihr mit. Zu RTL sagte sie: "Ich will sexy aussehen und gut schlafen!"

Kattia Vides

Das will wohl auch 'Bachelor'-Zicke Kattia Vides. Sie setzt im Dschungelcamp deswegen ebenfalls auf Concealer und fügt noch einen Make-up-Schwamm hinzu.

Ansgar Brinkmann

Dem Ex-Profi-Fußballer reicht der Sport in den Dschungelprüfungen wohl nicht, weswegen er sein Longboard im Gepäck hat sowie eine Armband-Kette.

Tatjana Gsell

Das wandelnde Ersatzteillager alias Tatjana Gsell will die frisch operierten Gesichtszüge mit Kajal und Lipgloss auf Vordermann bringen.

Sandra Steffl

Die Schauspielerin geht ganz pragmatisch an die Dschungelcamp-Sache ran und setzt auf guten Schlaf mit Hilfe eines Kissens und einer Schlafmaske.  

ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.