Tag 3 im Camp: Während MAIStthias loost, wird der Lümmel-Ansgar ganz wuschig

Herzlichen Glückwunsch, Matthias Mangiadingsmums. Du darfst zu den nächsten 10 Dschungelprüfungen antreten. Dein Busch-Kollege Geilo-Ansgar ist derweil anderweitig beschäftigt. Womit? Na, dann lies mal hier! 

Dunkle Wolken ziehen über dem Dschungelcamp auf - zumindest für Matthias Magiadingsbums. Gestern feierte er sich noch für seine zehn Sterne in der Dschungelprüfung (Nur falls das bei seinen 5834 Malen etwas unterging: Matthias hatte zehn Sterne! ZEHN! Also theoretisch. Denn Jenny hat sich ja in der Höhle verlaufen. Und dann waren die Sterne plötzlich weg. Upsi!), an Tag drei folgt plötzlich der tiefe Fall. Und das muss - angesichts der Tatsache, dass wir hier vom Dschungelcamp und 12 verzweifelten „Promis“ reden - ja nun wirklich etwas heißen.

"Ich kann das nicht. Und wenn ich was nicht kann, kann ich es nicht. Und DAS kann ich nicht!"

Denn Matthias muss wieder in die Dschungelprüfung – und beweist dort promt, was er für eine Mimose ist. Eigentlich hätte der 10-Sterne-General mit dem Lidstrich und dem Augenkrebs-Badeanzug bloß in einigen Kammern mit Wasser und Tierchen nach Sternen tauchen müssen, doch das ist offenbar too much für die pummelige Maiskolbe.

Matthias Mangiadingsbums kneift bei der Dschungelprüfung.


"Ich kann das nicht. Ich habe jetzt schon Beklemmungen, wegen dem Platz. Die Tiere sind mir scheißegal!" Mimimimi ...

Was folgt sind die acht magischen Worte, die nicht nur die Kandidaten retten, sondern auch uns (Denn sie bedeuten, dass wir das Elend nicht länger ertragen müssen!): "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Düdüm!

Die angebliche Tatjana Gsell weiß zum Glück, wie sie das wandelnde Gemüse aufheitern kann: "Der Legat hätte das geschafft, der ist ein Tier. Aber du bist ein Mädchen!" (Können die im Camp endlich mal aufhören, so verständnisvoll zu reagieren? Der hat gerade die Prüfung abgebrochen! Die wohl harmloseste Prüfung dieser Staffel und von allen Staffeln, die noch kommen werden. Wo bleibt der Krawall? #KASALLA)

An dieser Stelle möchte ich kurz einwerfen, dass sogar ein Mädchen diese Prüfung mit links geschafft hätte. Wahrscheinlich sogar die Tina! (Jup, das ist eine gewagte Aussage, ich weiß!) Matthias hatte doch bloß Schiss, dass sein Badeanzug im Wasser plötzlich aufpoppt – und Popcorn produziert.

Die Sterne sind nach der verkackten Prüfung natürlich weg – genauso wie die Extra-Ration Essen und das Ansehen. Moment, letzteres müsste dafür ja je vorhanden gewesen sein. Hab ich kurz vergessen!

Lümmel-Ansgar lässt die Nixen tanzen

Die Camperinnen buhlen um die Gunst von Ansgar Binkmann.


Sehr viel besser läuft es da für seinen Busch-Kollegen mit der Vokuhila-Frise aka Liebhaber aller Frauen aka Ansgar Brinkmann. Denn wenn die Mädels im Camp ihre Ersatzteile auf Hochglanz polieren, lässt sogar er mal für einen Moment sein Longboard links liegen. Allein unter viereinhalb Frauen (Bei Tatjana bin ich mir wie gesagt noch unsicher, wer oder was sie genau ist) kommt der Bademeister für Arme aus dem Gaffen nicht mehr raus.

"Ich würde sagen, es läuft bei mir … Ich wollte gerade sagen, das glaubt mir zu Hause keiner, aber das sieht ja jeder."

Du alter Lustmolch! Aber immerhin mal einer, der das Konzept der Sendung und seinen Vertrag verstanden hat. Im Dschungelcamp suchen schließlich alle die wahre Liebe (Ach nee, das war ja diese andere Sendung bei RTL!) Egal, irgendwas suchen die "Promis" im Dschungelcamp sicher auch. Und wenn es nur ihre Würde ist. Ha ha ha!

Aufklärungsunterricht für David. "Wie ist das noch gleich mit dem Dings?"

Auch Oben-Ohne-Trommler David steht auf das Mensch gewordene Plastik-Treibgut im Camp. Ihm geht es allerdings nicht darum, seine Flirtkünste aus der Volkshochschule unter Beweis zu stellen. Er wittert vielmehr seine Chance, endlich den Aufklärungsunterreicht, den er offenbar verpasst hat, nachzuholen. Und wer könnte ihm da besser helfen als Transgender-Model Giuliana?

Giuliana steht den Campern Rede und Antwort.


Liebe Kinder, herzlich Willkommen zum Nachsitzen Biologie!

Als eure Lehrerin sitzt heute Schmetterlings-Nudel Giuliana Farfalla am Dschungel-Pult. Fragen bitte jetzt stellen:

David: "Da wird dann alles da so umgeformt und dann wird daraus dieses Ding, oder?"

Sag es, David. Peeeenis! Und Vagina! Wie alt bist du?

David: "Du kannst mit Männern pennen?"
Giuliana: "Ja, alles normal."

David: "Aber du kannst nicht schwanger werden, oder?"
Giuliana: "Nein, das kann ich nicht. Aber sonst alles normal!"

David: "Kriegst du ganz normal ein Orgasmus?"
Giuliana: "Ja, ganz normal!"

Daniele: "Du stehst aber schon auf Männer, oder?"
Giuliana (ihr wisst, was jetzt kommt!): "Ja, ganz normal, alles ganz normal."

Lieber David, lieber Daniele – ich fasse nochmal zusammen: Alles ganz normal!

Genauso normal möchte Giuliana auch endlich von ihren Mitmenschen behandelt werden. Denn jeder ist – genau! – ganz normal und sollte sich niemals dafür schämen, wer er ist! Hach, Giuliana for Dschungelkönigin – woop woop!

+++ EILMELDUNG+++

Es gibt einen echten Hinweis darauf, dass Tina York doch noch lebt. Obwohl sie noch immer regungslos und mit offenem Mund eine Pritsche belegt, kann nun wieder für sie angerufen werden. Ist das etwa der Beweis, dass 'The Walking Dead' tatsächlich existiert? Dort im australischen Busch? Ich beobachte das für euch weiter. Vielleicht fängt das Zombie-artige Gebilde ja morgen an zu sprechen ... 

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.