Dschungelcamp 2018: Alle Gerüchte - alle Infos!🕷

Dschungelcamp 2018: Diese Kandidaten sind dabei

Alle Jahre wieder wird einer illustren Auswahl an gefallenen Promis die Ausreise in den australischen Busch genehmigt. Kurz gesagt: Das Dschungelcamp 2018 wartet auf seine neuen Opfer - und das lassen wir uns natürlich nicht entgehen!


Mit den guten Vorsätzen ist es doch so: Jedes Jahr nimmt man sich die abenteuerlichsten Dinge vor, die man am Ende ja doch nicht durchzieht. Dieses Mal sollte aber eine Sache unbedingt auf eurer Neujahrs-To-Do-Liste stehen – und die muss unbedingt, ohne wenn und aber und mit ganz viel Schadenfreude, erledigt werden. Die Rede ist vom Dschungelcamp 2018, das im Januar wieder seine Pforten öffnet.

Bereits zum zwölften Mal bietet der australische Busch dann den ärmsten Z-Promis der Nation Kost und Logis in Form von Kamel-Penissen und ungemütlichen Pritschen. Wenn sie durchhalten, winkt ihnen danach der Weg aus der ewigen Trash-Versenkung und uns ein unterhaltsames Potpourri aus fiesen Lästereien, lauthalsen Streitereien und heißen Tümpel-Spielen.

Ja, wir lieben das Dschungelcamp 2018 schon jetzt. Wenn die Zicke auf die Möchtegern-Mutter-Theresa trifft, der längst vergessene Boyband-Typ mit dem Bachelor-Mädel im Toiletten-Häuschen verschwindet oder der in die Jahre gekommene Star-Sportler von längst vergangenen Zeiten schwadroniert – dann sind wir Zuschauer endlich wieder in unserem Element.

Alles neu im Dschungelcamp 2018?

Ach, es wird ein Fest! Und diesmal sorgt dafür RTL höchstpersönlich. Um fiese Läster-Szenen zu garantieren, soll es diesmal zwei Dschungeltelefone und mehrere Sitzecken geben, wo die Kandidaten so richtig Dampf ablassen können. Und auch für den garantierten Lager-Koller ist gesorgt. Interviews vor und nach den Dschungelprüfungen sind angeblich gestrichen, damit die australischen Flitzpiepen auch wirklich von der Außenwelt abgetrennt bleiben. Na, das kann ja lustig werden. Also wirklich!

Die offiziellen Kandidaten-Bilder sind da!

Auf den Bachelor, Germany's Next Topmodel und DSDS ist doch Jahr für Jahr Verlass. Während eingestaubte Ex-Spitzensportler und längst vergessene Schlager-Stars seit jeher eine Pritsche im Dschungelcamp beziehen dürfen, sind es die einschlägigen Trash-Formate, die immer wieder neues Fremdschäm-Material heranzüchten - und so sicherstellen, dass auch das Dschungelcamp 2018 wieder gut gefüllt ist.

Eine Woche vor dem Start der australischen Promi-Hölle hat RTL dann auch endlich die 12 Anwärter für die Dschungelkrone offiziell bekannt gegeben. (So früh? Speedy Gonzales ist ein Scheiß dagegen! *Ironie off*) Und damit wir uns seelisch schon mal auf sie vorbereiten können, haben sie im Gespräch mit dem Sender aus dem Nähkästchen geplaudert. 

HIER geht es zur Galerie!

Kein Dschungelcamp ohne Playboy

So wie tonnenweise Kakerlaken zur allgemeinen Bespaßung der Camper (und unserer) Jahr für Jahr ins Dschungelcamp geschifft werden, so ist es auch Tradition, dass ein Pritschen-Heini - pünktlich zur Ausstrahlung natürlich - das Cover des Playboys ziert. In diesem Jahr durfte sich Transgender-Model Guiliana Farfalla für die Titelseite der Januar-Ausgabe ausziehen, und wir sind sehr gespannt, ob sie ihre Klamotten-Phobie auch im australischen Busch ausleben wird.


ist das Dschungelcamp zu heiß für seine Bewohner?

In Sydney wurde Temperaturen um die 50 Grad gemessen. Und da die Stadt nur etwa 800 Kilometer vom Dschungelcamp entfernt liegt, ist es gut möglich, dass sich die Hitzewelle auch dort ausbreitet. Hitzefrei gibt es für die Camper deswegen aber nicht. Wie ein Sprecher von RTL auf Nachfrage von 'Bild.de' verrät, müssen Palmen und Wasser reichen. Na, das kann ja hitzig werden ... We love!

Die Sendetermine stehen fest:

Streicht euch den 19. Januar 2018 am besten direkt fett und rot im Kalender an, denn dann landen die zwölf Promis in ihrer ganz persönlichen australischen Hölle. 

Die erste Folge versüßt uns ab 21:15 Uhr den Trash-Abend, ab dann geht es täglich um 22:15 Uhr weiter. Das große Finale - und damit auch die Auflösung der Frage: Wer ist die größte Flitzpiepe im Land? - findet schließlich am Samstag, den 03. Februar statt.

Und das große Wiedersehen, wo es erfahrungsgemäß nochmal richtig zur Sache geht, läuft wie gewohnt einen Tag darauf, in diesem Fall also am 04.02.2018. Also wir wären dann soweit ...

Hochgiftige Spinnen und Schlangen könnten den Dreh-Start verzögern

Ob die Crème de la Crème der deutschen Trash-Promi-Riege aber auch tatsächlich pünktlich ins Dschungelcamp 2018 ziehen kann, ist gerade noch unklar. Wegen einiger ungebetener Gäste könnte sich nämlich der Dreh für die britische Ausgabe 'I'm A Celebrity - Get Me Out Of Here' - das blöderweise im gleichen Camp gedreht wird - verzögern.

Schuld daran ist nicht etwa Marc Terenzi, der nach seinem Sieg im letzten Jahr noch immer mit Krone und Zepter auf seiner Pritsche sitzt und sich weigert auszuziehen, weil er immer noch nicht berühmt ist. Stattdessen soll sich die (im übrigen tatsächlich berühmte) hochgiftige Sydney-Trichterspinnne im Gebiet eingenistet haben. 

Experten sollen sich nun um die Spinne kümmern und die britischen Produzenten hoffen, dass das Problem so schnell gelöst werden kann, dass der Dreh vielleicht doch noch pünktlich beginnt.

Doch nicht nur die fiesen Spinnen sorgen gerade für Action. Zu ihnen gesellen sich laut 'The Sun' fünf tödliche Schlangen, von denen noch drei im Camp sind. Die Rauschuppenotter soll genug Gift haben, um 12 Menschen zu töten.  

Jaaaa, so ist das eben, wenn man mit den Promis Reise nach Jerusa ... äh, nach Australien spielt. Zur Not könnten vielleicht auch unsere Dschungelkönige Menderes und Joey Heindle helfen. Ein Mucks - und die Viecher sind fott! (Ich sag's euch, das klappt garantiert!!!)

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich bringen den so dringend benötigten IQ ins Dschungelcamp 2018

Doch so neu die Möchtegern-Stars jedes Jahr auch sein mögen, so gibt es auch im Dschungelcamp Dinge, auf die sich alle Fans der gepflegten Abendunterhaltung genauso verlassen können, wie auf die Fremdschäm-Momente der Busch-Pappnasen.

Denn unser liebstes Moderatoren-Duo gibt sich natürlich auch diesmal wieder die Ehre. Auch im Dschungelcamp 2018 stehen Sonja Zietlow und Daniel Hartwich also parat, um mit gewohnt spitzen Zungen über die Kandidaten herzuziehen. Ihre bissigen Kommentare sind uns Jahr für Jahr ein Fest!

Übrigens werden sich nicht nur Sonja und Daniel wieder die Nächte in Australien um die Ohren schlagen. Natürlich freut sich auch Doctor Bob schon auf die neuen Kandidaten im Dschungelcamp 2018. Der gebürtige Engländer steht den Promis vor jeder Dschungelprüfung mit Rat und Tat zur Seite und entfernt zur Not auch schon mal Kakerlaken aus den Gehörgängen der Stars.

Aber nur um Missverständnisse zur vermeiden: Ein echter Arzt ist Dr. Bob deswegen trotzdem nicht, er ist im wahren Leben Rettungssanitäter. Aber hey, wer will hier schon kleinlich sein: Echte Stars sind die neuen Dschungel-Opfer im Grunde ja auch nicht – passt also! 

Die Kandidaten stehen fest!

Was für ein Glück, dass einschlägige Unterhaltungs-Formate wie der Bachelor, DSDS oder GNTM jährlich für Nachwuchs sorgen - und so auch das Dschungelcamp 2018 wieder gut gefüllt sein wird.

Und so viel vorweg: Bei den Kandidaten, die eine Pritsche beziehen, wird sich so manche Kakerlake wünschen, nie im australischen Dschungel geboren worden zu sein. 

Jenny Frankhauser muss im Dschungel Dampf ablassen

Dschungelcamp 2018: Alle Gerüchte - alle Infos!🕷

Da wäre zum Beispiel jenny Frankhauser. Bitte wer? Keine Panik, ihr kennt sie alle! Das ist die kleine Schwester von Daniela Katzenberger, die gerne so berühmt werden möchte wie ihre Schwester und sich deswegen bereits als Sängerin versucht hat. Derzeit macht sie allerdings eher mit einem massiven familien-Zoff von sich Reden. ("Ich habe keine Schwester mehr!" Bla bla ...) und zieht nun eben ins Dschungelcamp 2018, um dort vermutlich weiter gegen ihre Schwester zu wettern. Klingt also schon mal vielversprechend.

Mörderischer Betrug und Sex haben es nicht gebracht: Jetzt soll der Busch Tatjana Gsell berühmt machen

Dschungelcamp 2018: Alle Gerüchte - alle Infos!🕷

Da lästern aber eben erst im Rudel so richtig gut funktioniert, bekommt Jenny Unterstützung in Form von Tatjana Gsell. Die 46-Jährige (zumindest das ein oder andere Teil an ihr hat dieses Alter!) versuchte im Jahr 2000 angeblich gemeinsam mit ihrem Mann, dem Busen-Doktor Franz Gsell, und zwei rumänischen Autoschiebern eine Versicherung zu betrügen. Franz Gsell starb dabei und seine Frau bekam 16 Monate auf Bewährung - und jede Menge Schlagzeilen. Die wiederum katapultierten sie schnurstracks in die Erotik-Branche - und jetzt eben ins Dschungelcamp 2018. 

Daniele Negroni ist auch in da haus - äh, in da Busch

Dschungelcamp 2018: Alle Gerüchte - alle Infos!🕷

Damit die Gespräche am Lagerfeuer aber nicht ganz so schwerfällig werden (Familien-Tragödien und Mord sind neben Religion und Politik die totalen Stimmungskiller), sorgt einer garantiert für gute Laune - oder einen nervtötenden Tinitus. Denn DSDS-Sänger Daniele Negroni will seine Karriere mit Hilfe von IBES ebenfalls wieder zum Laufen bringen. Na, da kann man nur hoffen, dass die Kandidaten Oropax als Luxusprodukt im Gepäck haben!

GNTM-Nudel Giuliana Farfalle kommt hoffentlich mit Strähnchen-Johannes

Und dann wäre da natürlich auch noch Giuliana Farfalla. Eingefleischte Dschungelcamp-Fans wissen, dass es sich dabei nicht um eine Nudelsorte handelt (im Busch gibt es schließlich nur Reis und Bohnen), sondern um eins von zwei Transgender-Models aus der letzten 'Germany's next Topmodel'-Staffel. Viel mehr gibt es über Giuliana auch nicht zu erzählen, denn schon bei Heidi gehörte sie nicht gerade zu den Quasselstrippen. Vielleicht taucht das "Meeedchen" ja im Busch so richtig auf. Oder noch besser: Sie bringt ihre Angeblich-Romanze Johannes mit.

(Ihr erinnert auch an Johannes, der mit seinen golden glitzernden Strähnchen und ekelerregenden Zungenspielen um das Herz von Bachelorette Jessica Paszka kämpfte? Ja, ich auch! Noch immer! DIESE BILDER!!!!) 

Bachelor-Zicke mit Nacktzwang alias Kattia zieht auch ein!

Bachelor Kandidaten Kattia

Die 28-jährige Südamerikanerin war bereits schon mal verheiratet und erhofft sich beim Bachelor 2017 zum zweiten Mal ihr Glück zu finden. 


Was wäre das Dschungelcamp 2018 ohne eine verschmähte Bachelor-Kandidatin? Definitiv nur halb so peinlich, ergo nur halb so lustig! Und in der kommenden Staffel des TV-Busches besetzt unsere allseits beliebte Kattia Vides diese Rolle - und wir sind uns schon jetzt sicher, dass sie all ihre Bachelor-Kolleginnen, für die es irgendwann auch hieß 'Endstation: Dschungelcamp' in den Schatten stellen kann. 

Warum wir uns da so sicher sind? Beim Bachelor nervte Kattia ihre rosensüchtigen Kolleginnen mit ihrem Zicken-Kauderwelsch und ihrer Klamotten-Phobie. Für den Dschungel hingegen gilt: Test bestanden, Kattia! Du darfst einziehen!

Tina York will es im Dschungelcamp 2018 wissen!

Tina, wer? Allzu viel gibt es zu der Schlagersängerin eigentlich gar nicht zu erzählen. Außer, dass ihre Schwester - Mary Roos - viel berühmter als sie ist. Immerhin durfte aber auch Tina hier und da trällern und war so ganze 17 mal zu Gast in der ZDF-Hitparade. Doll!

David Friedrich startet einen zweiten Karriere-Versuch

Dschungelcamp 2018: Alle Gerüchte - alle Infos!🕷


Not macht bekanntlich erfinderisch! Gerade erst haben sich David Friedrich und Bachelorette Jessica Paszka nach sage und schreibe einigen Monaten getrennt (das ist in der Welt der Tv-geilen Rosenkavaliere quasi eine Ewigkeit), da plant der Oben-Ohne-Drummer auch schon den nächsten Karriere-Schritt. 'Eskimo Callboy' Friedrich (Zur Erinnerung: So heißt seine Band!) zieht ins Dschungelcamp 2018. 

Tja, da wird sich Jessica aber ganz schön in den aufgeblasenen Arsch beißen, wenn ihr David auf einmal berühmter ist als sie. Doof gelaufen ...

Natascha Ochsenknecht braucht auch mal wieder ein Abenteuer

Dschungelcamp 2018: Alle Gerüchte - alle Infos!🕷


Die war echt noch nie im Dschungelcamp!? Unglaublich, schließlich tanzt die Ex-Frau von Blondine Uwe Ochsenknecht auf so ziemlich jeder Promi-Hochzeit. Nach einer Stipp-Visite bei 'Promi Big Brother' ist der australische Promi-Knast also die letzte logische Konsequenz in Sachen Trash-Format. Wir freuen uns, denn langweilig wird es mit Natascha bekanntlich nie.

Matthias Mangiapane: Den Namen soll sich endlich jeder merken

Dschungelcamp 2018: Alle Gerüchte - alle Infos!🕷


Paradiesvogel Matthias Mangiapane hat offenbar ebenfalls Blut geleckt. Nachdem der Trash-Profi vor einigen Monaten bereits ins 'Sommerhaus der Stars' einziehen durfte, zieht es ihn nun ins Dschungelcamp 2018. Ob ihm Kakerlaken und Känguru-Hoden allerdings so gut bekommen werden, bleibt abzuwarten.

Sandra Steffl - bitte wer?

Dschungelcamp 2018: Alle Gerüchte - alle Infos!🕷


Und jetzt wird es schon etwas komplizierter. Denn während die Dschungel-Besetzungsliste mit Tatjana Gsell und David Friedrich ganz vielversprechend anfing, müssen wir jetzt schon etwas tiefer in den Wikipedia-Untiefen graben. Sandra Steffl ist beispielsweise Schauspielerin ('Rossini' - wer kennt es nicht!?) sowie - und jetzt wird es spannend für uns und ihre IBES-Kollegen - als 'Sandy Beach' in ihrer Comedy-Burlesque-Show beknnt. Na dann ...

Sydney Youngblood will endlich wieder vor großes Publikum

Dschungelcamp 2018: Alle Gerüchte - alle Infos!🕷


In diesem Sinne: Herzlich Willkommen in der grünen Hölle von RTL. Wer es nicht sofort gecheckt hat, der 57-Jährige war in den Achtzigerjahren mal ne ganz große Nummer und mit Hits wie 'If only I Could' oder 'Sit and Wait' einige Wochen in den Charts. Die Zeiten der in Ohnmacht-fallenden Teenies ist schon länger vorbei, aber wer weiß? Vielleicht kann er ja das ein oder andere Dschungel-Tierchen hinterm Ofen hervorlocken.

Ansgar Brinkmann musste einfach sein

Dschungelcamp 2018: Alle Gerüchte - alle Infos!🕷


Herzlichen Glückwunsch an das Team von RTL. Mit Ansgar Brinkmann haben sie auch 2018 wieder alle Vorgaben erfüllt. Während schon so einige verkappte Sänger, operierte Nacktschnecken und unbekannte Schauspiel-"Stars" eine Pritsche beziehen dürfen, fehlte nur noch ein Berufs-Stamm: der Sportler! Immerhin: Mit Kicker Ansgar Brinkmann locken die Kollegen eine echte Kult-Figur nach Australien. Und das nicht nur dank seiner zahlreichen Eskapaden. Eines steht jedenfalls fest: Brinkmann ist wahrscheinlich der erste Sportler im Dschungelcamp, der tatsächlich ein bisschen Stimmung macht.  

Wer hier schreibt:

Kommentare

Kommentare

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Dschungelcamp 2018: Alle Gerüchte - alle Infos!🕷

    Alle Jahre wieder wird einer illustren Auswahl an gefallenen Promis die Ausreise in den australischen Busch genehmigt. Kurz gesagt: Das Dschungelcamp 2018 wartet auf seine neuen Opfer - und das lassen wir uns natürlich nicht entgehen!

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden