Offiziell! Die 12 Dschungelcamp-Kandidaten stehen fest

Am 19. Januar 2018 geht es endlich wieder los. Das Dschungelcamp 2018 öffnet seine Pforten - und hat 12 neue Kandidaten im Gepäck.

Auf den Bachelor, Germany's Next Topmodel und DSDS ist doch Jahr für Jahr Verlass. Während eingestaubte Ex-Spitzensportler und längst vergessene Schlager-Stars seit jeher eine Pritsche im beziehen dürfen, sind es die einschlägigen Trash-Formate, die immer wieder neues Fremdschäm-Material heranzüchten - und so sicherstellen, dass auch das Dschungelcamp 2018 wieder gut gefüllt ist.

Eine Woche vor dem Start der australischen Promi-Hölle hat RTL dann auch endlich die 12 Anwärter für die Dschungelkrone offiziell bekannt gegeben. (So früh? Speedy Gonzales ist ein Scheiß dagegen! *Ironie off*) Und damit wir uns seelisch schon mal auf sie vorbereiten können, haben sie im Gespräch mit dem Sender aus dem Nähkästchen geplaudert. 

Und so viel vorweg: Bei den Kandidaten, die eine Pritsche beziehen werden, wird sich so manche Kakerlake wünschen, nie im australischen Dschungel geboren worden zu sein. 

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Dschungelcamp 2018: Diese Kandidaten sind dabei
    Offiziell! Die 12 Dschungelcamp-Kandidaten stehen fest

    Am 19. Januar 2018 geht es endlich wieder los. Das Dschungelcamp 2018 öffnet seine Pforten - und hat 12 neue Kandidaten im Gepäck.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden