VG-Wort Pixel

DSDS 2020: Regeländerung! Das dürfte den Zuschauern nicht gefallen

DSDS 2020: Dieter Bohlen
© Ralf Juergens / Getty Images
Bald heißt es "Finale, ohohoo!". Doch zuvor ändert RTL die DSDS-Tradition – und das dürfte den Zuschauern gar nicht gefallen. 

Das gab es noch nie!

Nicht mehr lange und Deutschland feiert seinen neuen Superstar. Von tausenden Bewerbern haben sich sieben Goldkehlchen durchgesetzt. Joshua Tappe, Chiara D'Amico, Lydia Kelovitz, Ramon Kaselowsky, Ricardo Rodrigues, Paulina Wagner und Marcio Pereira Conrado schafften es in die Liveshows. Wer den ersehnten Plattenvertrag bekommt, liegt nun in den Händen der Zuschauer. Dachten wir zumindest!

Bisher galt immer: Im Casting und im Recall müssen die Kandidaten und Kandidatinnen die Jury überzeugen. Ab den Liveshows liegt die Entscheidung jedoch in den Händen der Zuschauer. Mit ihren Anrufen können sie ihre Favoriten und Favoritinnen in die nächste Runde befördern. Doch jetzt hat RTL nach jahrelanger Tradition die Liveshows neu aufgemischt. Wie das? In drei von vier der Liveshows dürfen Dieter Bohlen, Oana Nechiti und Pietro Lombardi ebenfalls ihre Stimme für ihren Favoriten abgeben. 

"Die Goldene CD"

Das Zauberwort lautet: "Goldene CD". Diese Trophäe dürfen die Juroren an ihren jeweiligen Favoriten oder Favoritin vergeben – direkt nach dem Auftritt. Enthalten dürfen sie sich nicht. Und was kann diese geheimnisvolle CD? Wie "rtl.de" berichtet, symbolisiert diese einen fünf Prozent Stimmanteil, welcher mit den Anruferstimmen der Zuschauer verrechnet wird. Das bedeutet, nicht nur die Fans, sondern auch die Jury hat auf dem Weg ins Finale noch ein Wörtchen mitzureden. 

Am Finale selber dürfen die Juroren jedoch nicht mehr mitvoten – da bleibt alles wie gehabt. Verbal können Dieter Bohlen und Co. natürlich ihren Senf dazu geben, aber der Rest liegt wieder ganz in den Händen der Zuschauer. 

DSDS – Fakten zur Castingshow 

  • "Deutschland sucht den Superstar" läuft seit 2002 auf RTL 

  • Seit der ersten Staffel sitzt Dieter Bohlen in der Jury 

  • Neben Bohlen sitzen aktuell Oana Nechiti und Pietro Lombardi in der Jury 

  • aktuelle Folgen laufen samstags und dienstags auf RTL, außerdem auf TVNOW

verwendete Quelle: rtl.de

cr

Mehr zum Thema