VG-Wort Pixel

DSDS 2020: Gute Neuigkeiten! Neuer Juror nach Rausschmiss

Dieter Bohlen
© Sascha Steinbach / Getty Images
Tolle Neuigkeiten bei "Deutschland sucht den Superstar": Es gibt einen Ersatz-Juror für Xavier Naidoo. Die Jury darf nun wieder zu viert urteilen. 

Der Rausschmiss von Jury-Mitglied Xavier Naidoo kam für viele DSDS-Fans überraschend. Nach dem aufgetauchten Skandal-Video, in dem Xavier die Gefahr, die von Migranten ausginge, besang, schmiss RTL den Sänger kurzerhand aus der Jury. Wenn es um Rassismus geht, hört bei RTL der Spaß auf und ehe sich Xavier versehen konnte, war er seinen Job bei DSDS los.

Dieter Bohlen sorgt für eine Überraschung

In der letzten Show war deshalb die Jury nicht komplett besetzt  – lediglich Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Poptitan Dieter Bohlen durften über die verbliebenen Teilnehmer und Teilnehmerinnen urteilen. Doch das soll sich bald wieder ändern:

Wir werden am nächsten Samstag hier wieder zu viert sitzen!

So lässt er die Überraschungsbombe in der letzten Show platzen. Die Jury bekommt Verstärkung! Doch wer den Platz von Xavier Naidoo einnehmen wird, verrät der Poptitan leider nicht. Stattdessen macht er es besonders spannend. Denn es bestünde durchaus die Möglichkeit, dass bis zum Finale jedes Mal sich ein anderer Juror oder eine andere Jurorin zu den restlichen drei gesellen wird. 

Eine Show ohne Hass

Übrigens steht Dieter Bohlen ganz hinter der Entscheidung von RTL: "Wir machen hier eine Unterhaltungssendung und nicht Hass oder Hetze, deshalb steht die ganze Jury und mein ganzes Team hinter der Entscheidung von RTL und von UFA", erklärt er und erntet dafür ordentlich Applaus. 

Wirbel bei den diesjährigen Liveshows

Die Zuschauer sind die vielen Veränderungen bei DSDS wahrscheinlich schon gewöhnt, denn bei den diesjährigen Live-Shows ist ohnehin alles anders. Erstens gibt es einen neuen Moderator: Alexander Klaws, der erste DSDS-Sieger überhaupt. Zweitens werden nun in jeder Liveshow "Goldene CDs" verliehen. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr hier. Und drittens wären da auch noch die Auswirkungen des Coronavirus, wodurch die Zuschauerplätze fast leer bleiben werden. Ach, bei der Castingshow geht es dieses Jahr wirklich drunter und drüber.

DSDS – Fakten zur Castingshow 

  • "Deutschland sucht den Superstar" läuft seit 2002 auf RTL 

  • Seit der ersten Staffel sitzt Dieter Bohlen in der Jury 

  • Neben Bohlen sitzen aktuell Oana Nechiti und Pietro Lombardi in der Jury 

  • aktuelle Folgen laufen samstags und dienstags auf RTL, außerdem auf TVNOW

verwendete Quelle: RTL

cr

Mehr zum Thema